Dialog

Informationen zur Veranstaltung

22. März 2018, 10 bis 16 Uhr Workshop in Landau

Auf dem Weg zu einer neuen inklusiven Praxis

Barrierefreiheit für die Seele VI

In mehreren Tagungen haben die Evangelische Akademie, das Pfalzklinikum, das Selbsthilfenetzwerk Seelische Gesundheit und das Institut für Sonderpädagogik der Universität Koblenz-Landau Herausforderungen der Inklusion im Blick auf psychische Beeinträchtigungen analysiert und diskutiert. Nun geht es darum, begleitete Praxisprojekt in den Bereichen „Nachbarschaft“, „Vereinsleben“ „Verwaltung“ und „Kirchengemeinde“ aufzusetzen. Die Erfahrungen fließen ein in eine politische Handlungsstrategie.