Dialog

Rückblick auf eine Veranstaltung

Veranstaltungsort:
Gemeindehaus der
Stiftskirche Landau


Ansprechpartner:
Dr. Christoph Picker

Programm

keine Anmeldung erforderlich!

 

4. Juli 2016, 19 Uhr Ringvorlesung in Landau

Antisemitismus als Problem und Symbol

Vorlesungsreihe "Konflikt ohne Toleranz? Judentum und Antisemitismus in Europa."

Judentum und Antisemitismus sind integrale Bestandteile der europäischen Geschichte. Die Debatten um Luthers judenfeindliche Schriften und ihre Wirkung geben Anlass, sich vertieft mit den konfliktreichen Entwicklungen zu beschäftigen. Neben historischen und theologischen Zugängen fragen wir nach der Gestalt des gegenwärtigen Antisemitismus und nach den Möglichkeiten seiner Bekämpfung.
In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften der Universität Koblenz-Landau und dem Frank-Loeb-Institut an der Universität Koblenz-Landau.
Referent: Dr. Dr. Peter Ullrich, Technische Universität Berlin
Moderation: Dr. Christoph Picker, Evangelische Akademie der Pfalz