Dialog

Rückblick auf eine Veranstaltung

Veranstaltungsort:
Dathenushaus Frankenthal

Ansprechpartner:
Dr. Georg Wenz

 

22. September 2016, 20 Uhr Studientag in Frankenthal

Islam - Islamismus - Djihadismus

 

Ein besonders bedrohliches und irritierendes Phänomen ist der islamistische Dschihadismus. Al-Qaida, Al-Shabaab, Boko Haram und der sogenannte "Islamische Staat" töten mit scheinbar ungehemmter Brutalität, terrorisieren Bevölkerungen und gefährden den Weltfrieden. Flüchtlingsberichte, Fernsehbilder und Propagandavideos zeigen Grausamkeiten, die auch für hartgesottene Beobachter nur schwer zu ertragen sind. Wie gefährlich sind diese Bilder für Jugendliche? Üben sie eine heimliche Faszination aus? Triggern sie Gewaltfantasien und destruktive Triebe? Unter welchen Bedingungen schlagen sie in reale Gewaltanwendung um? Und was kann der Islam dem entgegensetzen?