Dialog

Rückblick auf eine Veranstaltung

Veranstaltungsort:
Kleiner Kultursaal,
Limburgerhof

Ansprechpartner:
Dr. Georg Wenz

Einladung

 

31. Mai 2017, 19 Uhr Podiumsdiskussion in Limburgerhof

Angst vor anderen Religionen?

Ist diese berechtigt?

In der öffentlichen Diskussion werden seit einiger Zeit die Unterschiedlichkeiten und die Unvereinbarkeiten der verschiedenen Glaubensrichtungen verstärkt propagiert. Es ist zu beobachten, dass generell negative Einzelbeispiele angeführt werden und daraus eine Verallgemeinerung erfolgt. Dies führt zu einer gesellschaftlichen Spaltung und fördert nicht das Miteinander.
Können Religionen das Miteinander begünstigen, das gerade in der heutigen Zeit so wichtig ist?
Am Podium nehmen teil:
Ruhan Karakul, Co. Vorsitzende der Alevitischen Gemeinde in Baden-Württemberg,
Prof. Dr. Merdan Günes, Professor am Institut für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück,
Dr. Georg Wenz, Studienleiter und stv. Akademiedirektor der Evangelischen Akademie der Pfalz,
Dr. Thomas Stubenrauch, Ökonomiereferent des Bistums Speyer
Moderation: Christoph Hämmelmann