FördervereinKirchenorgel Gries

  Vorstand
  
 Satzung
 
    Geschichtliche Entwicklung
 
      Finanzen
  
        Bisherige Veranstaltungen
    
         Blick in die Zukunft
                  Unterstützen Sie uns
                        Links

          

 

 

Startseite
Musik
Konzeption & Design © Jochen Kramer 1999-2000

Konzeption & Design © Jochen Kramer 1999-2000


Get Quick Time Kerchebläädche | Kultur | Prot. Kirchengemeinde Miesau | Prot. Kirchengemeinde Gries | Prot. Kindergarten Miesau | Prot. Kindergarten Gries | KPV Miesau | Anschriften | Links | Archiv | Home | Service | Arbeitshilfen | eMail Dreamweaver

 

 

 
Satzung (als PDF)
 
 

1 Name und Zweck des Vereines

Der Verein führt den Namen "Förderverein Kirchenorgel Gries e.V." mit Sitz in Gries. Ziel und Zweck des Vereines ist die jährliche finanzielle Erfüllung eines Wartungsvertrages zur Pflege, Stimmung und Instandhaltung der Weigle-Orgel opus 966 in der prot. Kirche in Gries.

Außerdem unterstützt der Verein die Kirchengemeinde Gries bei der Rückzahlung des Darlehens, das die Kirchengemeinde für den Aufbau der Orgel bei der Landeskirche aufgenommen hat.

Darüber hinaus können mit erwirtschafteten Jahresüberschüssen auch andere kirchliche und diakonische Aufgaben in der prot. Kirchengemeinde Gries unterstützt werden.

Zur Erreichung dieses Zweckes organisiert der Verein regelmäßig musikalische und kirchenmusikalische Veranstaltungen. Auf diesem Wege fördert der Verein die Kultur in der Ortsgemeinde Gries.

Der Verein ist selbstlos tätig.

Der Verein dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.
Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

§ 2 Eintrag ins Vereinsregister

Am 15.07.1997 beantragt die Mitgliederversammlung den Eintrag ins Vereinsregister beim Amtsgericht Zweibrücken

 
   
  PfeilPfeil