FördervereinKirchenorgel Gries

  Vorstand
  
 Satzung des Vereines
 
    Geschichtliche Entwicklung
 
      Finanzen
  
        Bisherige Veranstaltungen
    
         Blick in die Zukunft
                  Unterstützen Sie uns
                        Links

          

 

 

Startseite
Musik

Konzeption & Design © Jochen Kramer 1999-2000


Get Quick Time Kerchebläädche | Kultur | Prot. Kirchengemeinde Miesau | Prot. Kirchengemeinde Gries | Prot. Kindergarten Miesau | Prot. Kindergarten Gries | KPV Miesau | Anschriften | Links | Archiv | Home | Service | Arbeitshilfen | eMail Dreamweaver

 

 

 


§ 9 Auflösung des Vereines und Wegfall des Vereinszweckes

Die Auflösung des Vereines kann nur in einer Mitgliederversammlung mit der aus § 8 ersichtlichen Stimmenmehrheit beschlossen werden. Sofern die Mitgliederversammlung nichts anderes beschließt, sind der 1. Vorsitzende und der 2. Vorsitzende in Einzelvertretung Liquidatoren. Bei Aufhebung oder Auflösung des Vereines oder bei Wegfall seines bisherigen Zweckes fällt das Vereinsvermögen der Prot. Kirchengemeinde Gries zu.

Die vorstehende Satzung wurde in der Gründungsversammlung vom 14.05.1997 errichtet. In der Mitgliederversammlung vom 4. November 2001 wurde die Satzung in § 1 (Zweck des Vereines) geändert. Eingetragen ist der Verein im Vereinsregister beim Amtsgericht Zweibrücken unter VR 709 L.
Konto Nr. 201 359 bei Raiffeisenbank Westpfalz (BLZ 540 616 50)
Am 05.06.1997 wurde der Verein durch das Finanzamt Kaiserslautern als gemeinnützig anerkannt, zuletzt am 20.09.2000. Beim FA Kaiserslautern ist er eingetragen unter GEM 19.1892.

 
   
   
  PfeilPfeil