Service für Gemeindeglieder

Auf dieser Seite gibt es Anmeldeformulare für Taufen, Trauungen und Konfirmandenunterricht sowie ausgewählte Bibelworte für Taufsprüche, Trausprüche und Konfirmationssprüche.

Die Texte und Formulare liegen im RTF-Format vor und sollten damit auf allen Plattformen benutzbar sein. Alternativ dazu gibt es identische, aber dokumentenechte PDF-Dateien für den AcrobatReader von Adobe:

get acrobat reader

Getauft. Konfirmiert. Ausgetreten. Für alle Menschen, die sich überlegen, dass sie gerne wieder dazugehören möchten, hat die Evangelischen Kirche der Pfalz „Kircheneintrittsstellen“ geschaffen.

Also: Anrufen. Termin ausmachen. Und wieder dazugehören. Die Adressen finden Sie hier.

Übrigens: Wer einen noch kürzeren Weg sucht, der kann sich natürlich direkt an Pfarrerin Ute Stoll-Rummel oder Pfarrer Andreas Rummel vom Prot. Pfarramt Miesau wenden.


Taufe

Wir gratulieren Ihnen ganz herzlich zur Geburt Ihres Kindes. Viele gute Wünsche und Hoffnungen werden sein Leben begleiten. Es wird Menschen brauchen, denen es sein ganzes Vertrauen schenken kann und die es in allen Lebensfragen begleiten. In der Taufe dürfen wir es Gottes Liebe anvertrauen. Für die Planung der Taufe finden Sie hier eine ausführliche Broschüre und zwei wichtige Formulare sowie ein Link.

KringelTaufbroschüre.pdf

KringelTaufanmeldung

KringelTaufanmeldung.pdf

KringelTaufsprüche

KringelTaufsprüche.pdf

Kringelwww.taufspruch.de

Konfirmation

Zwischen dem zwölften und vierzehnten Lebensjahr findet bei uns der Vorbereitungskurs zur Konfirmation statt. Damit die Heranwachsenden zu Ihrer Taufe einmal von Herzen Ja sagen können, gilt es, einiges zu erfahren und zu erleben. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden haben die Möglichkeit, sich ihren eigenen Konfirmationsspruch auszusuchen. Dazu gibt es eine Textdatei sowie ein Link. Mit einer Umfrage versuchen wir unsere Konfi-Arbeit zu verbessern. Danke!

KringelAnmeldung zum Konfirmationskurs

KringelAnmeldung zum Konfirmationskurs.pdf

KringelKonfirmationssprüche

KringelKonfirmationssprüche.pdf

Kringelwww.konfirmationsspruch.de

KringelKonfirmandenumfrage.pdf

Kirchliche Trauung

Schön, wenn Sie sich trauen! Gemeinsam den Schritt in die Zukunft wagen, das ist eine wunderbare Sache. Wir freuen uns mit Ihnen, und planen gerne mit bei Ihrer Hochzeit. Denn was gibt es Schöneres, als diesen wichtigen Tag im Leben mit Dank und Bitten vor Gott zu bringen, und sich seines Segens zu vergewissern. Für die Planung der kirchlichen Trauung finden Sie hier eine ausführliche Broschüre und zwei wichtige Formulare sowie ein Link.

KringelHochzeitsbroschüre.pdf

KringelTrauanmeldung

KringelTrauanmeldung.pdf

KringelTrausprüche

KringelTrausprüche.pdf

Kringelwww.trauspruch.de

Todesfall

Ein Sterbefall in der Familie wirft meist alle und alles aus der Bahn. Viel zu Erledigendes wird Ihnen inzwischen als Dienstleistung von Bestattungsunternehmern gegen Bares abgenommen.
Was tun bei einem Todesfall. In den PDF-Broschüren gibt es einige nützliche Tips und Hilfen.
Daß der Tod viele und vieles aus der Bahn wirft, hat damit zu tun, daß das Thema Tod und Sterben aus unserer Gesellschaft verdrängt wird und "wir" es den sogenannten Professionellen überlassen. Die christliche Patientenverfügung kann helfen, sich schon frühzeitig mit dem Thema auseinanderzusetzen.

KringelChristliche Patientenverfügung.pdf

KringelBestattungsbroschüre.pdf

KringelServiceliste Todesfall.pdf


Panorama

made with mac