Home

NEUE BANKVERBINDUNG

Sie möchten uns unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Spende!

Sparkasse Südpfalz Landau
IBAN: DE32 5485 0010 0000 0830 06
BIC: SOLADES1SUW
Bitte Minfeld oder Winden angeben!

Unser Youtube-Kanal!


Losung

Losung für Samstag, 12. Juni 2021
Wer zugrunde gehen soll, der wird zuvor stolz; und Hochmut kommt vor dem Fall.
Sprüche 16,18

Was siehst du den Splitter in deines Bruders Auge, aber den Balken im eigenen Auge nimmst du nicht wahr?
Lukas 6,41

© Evangelische Brüder-Unität

Herzlich willkommen ...

... bei der Prot. Kirchengemeinde Minfeld-Winden!

Gott hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“ (2. Tim1,7) - legt uns Paulus in der Bibel ans Herz.

Vielleicht hilft uns allen genau das im Moment am Meisten. Viele sind besorgt über die Corona-Pandemie und die Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben. Auch uns als Kirchengemeinde trifft die Situation sehr, Gemeinde lebt ja von Gemeinschaft. Direkte Kontakte soll man momentan aber meiden!

In der Situationen macht uns die Bibel Mut: Bleibt geduldig, besonnen und gelassen mit euch selbst und anderen. Vor allem bleibt liebevoll, solidarisch als Gemeinschaft. Das bedeutet auch: Mithelfen, dass möglichs alle gesund durch diese Pandemie kommen!

To top

Aktuelle Angebote

Wir wollen aber weiterhin unseren Glauben leben, weil es uns gut tut und den Menschen überall:

Mut-Mach-Minute: hier gibt es kurze Impulse, Andachten usw. von Pfarrer Henning Lang für zwischendurch!

Ruhe-Zeit: Unsere Minfelder Kirche steht aktuell täglich zwischen 09.00h bis ca 17.00h offen, falls sie den Raum in Stille zum Gebet nutzen möchten.

Protestantisches Pfarramt Minfeld-Winden
Pfarrer Henning Lang,
Kirchgasse 4,
76872 Minfeld
Tel. 07275-913080
Mail: pfarramt.minfeld.winden@evkirchepfalz.de

To top

Nachrichten aus der Landeskirche

Schutzmaßnahmen und kirchliche Angebote

Die Evangelische Kirche der Pfalz gibt Empfehlungen für die kirchlichen Handlungsfelder und nennt alternative geistliche Angebote in Zeiten von Corona.

Ideen für jeden Tag rund ums Thema Artenvielfalt

Aktion „Trendsetter Weltretter“ hat Vorschläge, Aktionen und Ideen für Gruppen veröffentlicht.

„Meistens reicht es, den Jugendlichen zuzuhören“

Mit dem katholischen Kollegen begleitet die evangelische Schulseelsorgerin Anke Lind Schülerinnen, Lehrer und Eltern im Alltag, bei Krisen oder Todesnachrichten. Das Duo baut dafür ein Netzwerk auf.