Veranstaltungen und Fortbildungen


Regelmäßiger Informations- und Beratungsabend zu Vorsorgevollmachten, Patienten- und Betreuungsverfügungen

Ort: in den Räumen des Betreuungsvereins
Zeit: 18.00 bis 19.30 Uhr,
jeweils erster Dienstag im Monat

Viele Menschen beschäftigt die Sorge oder Angst, sie könnten am Ende ihres Lebens entscheidungsunfähig, hilflos und einsam werden. Aus diesem Grund besteht häufig der Wunsch, für diesen Fall Vorsorge zu treffen. Die rechtliche Möglichkeit dazu ist mittels Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen gegeben.

Wie geht man dies jedoch an? Wie fasst man eine solche Willensbekundung ab, damit sie auch tatsächlich so genutzt werden kann, wie man sich dies wünscht? Was ist zu beachten, welche Grundlagen gibt es dafür überhaupt?

Diese und andere Fragen zur Thematik der Vollmachten und Patientenverfügungen möchten wir mit Ihnen zusammen behandeln. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Rechtslage, will eine Orientierung in der Fülle der kursierenden Informationen geben und Unsicherheiten und Fragen klären helfen.

Um Anmeldung wird gebeten (Telefon s.u., mail), die Veranstaltung ist kostenfrei!


Ihr Mut schafft Perspektiven - Veranstaltungsreihe zum Betreuungsrecht

Im Rahmen der Angebote für ehrenamtliche Betreuer bietet Ihnen die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsvereine aus Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz Kreis wieder ein Programm zu Themen rund um das Betreuungsrecht und Ihrer Tätigkeit als ehrenamtliche/r Betreuer/in an. Das ganze Progamm finden Sie Startet einen Downloadhier!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!!


Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer

findet quartalsweise statt - Termine bitte unter 0621/685 562-70 oder 72 erfragen!