Anschrift und Kontaktformular

Evangelische Kirche der Pfalz 
Bibliothek und Medienzentrale
Hausanschrift:
Roßmarktstr. 4, 67346 Speyer
Postanschrift:
Domplatz 5, 67346 Speyer
Telefon: 06232/667-415
Fax: 06232/667-478
Email: bibliothek(at)evkirchepfalz.de
Kontaktformular

Montag – Donnerstag:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag:
14:00 – 16:00 Uhr

Bitte beachten Sie die Schließzeit in den Sommerferien 2017:
Die Bibliothek und Medienzentrale ist
von Montag, 24.07.2017 bis Freitag, 04.08.2017 geschlossen.

Neben den Print-Ausgaben der abonnierten Zeitschriften werden auch Online-Versionen im Volltext angeboten.

Impressum

Zum Impressum
Letzte Aktualisierung: 21.07.2017
Zur Startseite

Bestellung und Vormerkung

Wenn Sie nicht persönlich bei uns vorbeikommen können, besteht die Möglichkeit, Bestellungen von zu Hause aus über unseren Online-Katalog vorzunehmen: Button "Vormerkung".

Sie können Ihre Bestellung auch telefonisch, per Mail oder per Fax bei der Bibliotheksauskunft aufgeben:

Telefon: 06232 / 667-415 (begrenzte Titelmenge)
Mail:  bibliothek(at)evkirchepfalz.de (unbegrenzte Titelmenge)
Fax: 06232/667-478 (unbegrenzte Titelmenge).

Bestellungen, die bis 8.00 Uhr bei uns eingehen, liegen am gleichen Vormittag zur Abholung bereit.
Bestellungen, die bis 13.00 Uhr eingehen, liegen am gleichen Nachmittag (nicht aber am Mittwoch und nicht am Freitag) zur Abholung bereit.
Bestellungen, die nach 13.00 Uhr eingehen, liegen erst am Vormittag des Folgetages zur Abholung bereit.

Die bestellten Bücher und Medien liegen 1 Woche zur Abholung bereit.

Kunden, die mindestens 20 km von Speyer entfernt beheimatet sind und über einen Wohnsitz in der Pfalz verfügen, können per Post beliefert werden.

Bestellung von Aufsätzen

Aufsätze können im Online-Katalog nicht über die Funktion Reservierung bestellt werden. Stattdessen klicken Sie bitte auf den Button „Auswahl speichern“ und „Speicher drucken“. Kopieren Sie den Titel in Ihr Mail-Programm und senden Sie Ihre Bestellung an bibliothek(at)kirchepfalz.de Wenn Sie wissen möchten, ob der Band, in dem der Aufsatz enthalten ist, gerade verfügbar ist, so klicken Sie bitte auf das Doppelpfeilsymbol in der Feldzeile „In verknüpft“. Sollte der Titel ausgeliehen sein, wird dies im Feld „Exemplarangaben“ angezeigt.

Abholer sorgen selbst für die Kopie der gewünschten Aufsätze, Postkunden erhalten Aufsätze in eingescannter Form als pdf-Datei an ihren E-Mail-Account zugeschickt. Letztere werden als Kopier-Aufträge behandelt (siehe Gebührenordnung).

Vormerkung

Sie können jedes Buch und jedes audiovisuelle Medium zu einem bestimmten Datum vormerken lassen. Vereinbaren Sie Ihre Vormerkungen am besten telefonisch (06232/667-415), dann können wir Ihnen unmittelbar Bescheid geben, ob Ihre Vormerkung ausgeführt werden kann und wann ggf. der Postversand erfolgt. Nach Vereinbarung des Termins erfolgt keine weitere Benachrichtigung unsererseits. Vormerkungen zur Abholung bleiben ab Vormerkdatum eine Woche lang reserviert. Nach Ablauf dieser Frist wird der Titel bei Nichtabholung wieder für das Publikum freigegeben.

Fernleihe

Fernleih-Service leisten wir aus personellen Gründen vor allem für die Mitarbeiter/innen des Landeskirchenrats.

Bitte richten Sie Ihren Fernleihwunsch an das Landesbibliothekszentrum (Pfälzische Landesbibliothek Speyer oder Bipontina Zweibrücken) bzw. Ihre lokale Universitätsbibliothek (Landau, Kaiserslautern) oder Stadtbücherei.