Home  » Aktuelles

Losung

Losung für Dienstag, 07. April 2020
Der HERR, der König Israels, ist bei dir, dass du dich vor keinem Unheil mehr fürchten musst.
Zefanja 3,15

Jesus sprach zu den Jüngern:  Was seid ihr so furchtsam? Habt ihr noch keinen Glauben?
Markus 4,40

© Evangelische Brüder-Unität

Pfarrerin Johanna Baum,
Xenia Preisenberger, Sopran
Annett Sinnwell, Violine
Wolfgang Heilmann, Klavier

Licht der Hoffnung und Ökumenisches Gebet

Psalm, Lesung und Gebetstext für Palmsonntag, 05.April 2020

Altar der Prot. Kirche Westheim

 

 

Für Jugendliche - Ermutigendes für Zwischendurch

Liebe Jugendliche, 

wie geht es euch Zuhause?
Um euch durch die nächsten Wochen zu begleiten, wollen wir euch hier regelmäßig mit Ideen zum Nachdenken, Lachen und Ausprobieren oder anderes Ermutigendes für Zwischendurch versorgen.

Schreibt uns gerne per Mail, WhatsApp oder Instagram eure Meinung, weitere Ideen oder wie es euch geht.

Viele Grüße und bleibt gesund!
Hannah und Natalie
(Prot. Jugendzentrale Germersheim)

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Zunächst wünschen wir allen Menschen in unserer Gemeinde und darüber hinaus in diesen schwierigen und herausfordernden Zeiten alles Gute,
viel Gesundheit, Besonnenheit und trotz dem Ernst der Lage die notwendige Gelassenheit. Möge Gott uns allen seinen behütenden Segen schenken.

Als Kirchengemeinden sind wir aufgefordert, die Anweisungen und Regeln der zuständigen staatlichen Behörden beachten.
Dazu zählt aktuell das Verbot von Gottesdiensten.

Dennoch werden jeden Sonntag um 09.30 Uhr die Glocken läuten. Damit wird die Gemeinde zum gemeinsamen Gebet eingeladen. Dazu wird jeden Sonntag ein Gebetstext veröffentlicht werden.
Ebenso laden wir mit unseren Glocken ein, den um 09.30 Uhr beginnenden Fernsehgottesdienst mitzufeiern.

Was Trauergottesdienste betrifft, dürfen diese weiterhin stattfinden, allerdings nur im allerengsten Familien- bzw. Freundeskreis unter Ausschluss der Gemeindeöffentlichkeit. Da Trauerhallen nicht mehr genutzt werden dürfen, finden die Trauergottesdienste vor der Kapelle oder direkt am Grab statt.

Auch alle weitere Veranstaltungen müssen abgesagt werden.

Das Angebot von Seelsorge ist selbstverständlich weiterhin gewährleistet, wenn auch telefonisch, per mail oder Chat und nicht mehr im direktem Vier-Augen Gespräch. Hierzu können Sie sich jederzeit an Pfarrer Martin Oesterling wenden.

Anonym, kompetent und rund um die Uhr werden Menschen bei der ökumenischen Telefonseelsorge Pfalz von ausgebildeten Seelsorgern betreut. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind gebührenfrei erreichbar unter 0800 - 111 0 111 und 0800 - 111 0 222. Zudem steht die Seelsorge auch online per Chat oder E-Mail zur Verfügung.  Anmeldung zur Online-Seelsorge unter https://online.telefonseelsorge.de/

Beratungen der Diakonie Pfalz
Wir bitten Interessierte, von der telefonischen Beratung Gebrauch zu machen und Termine vorab telefonisch zu vereinbaren. Offene Sprechstunden im herkömmlichen Sinne finden bis auf weiteres nicht mehr statt.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Diakonie Pfalz.