Sie sind hier: Kirchengemeinde Schwegenheim

Veranstaltungen

Losung

Losung für Mittwoch, 30. November 2022
Er gibt dem Müden Kraft und Stärke genug dem Unvermögenden.
Jesaja 40,29

Jesus spricht:  Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.
Johannes 6,35

© Evangelische Brüder-Unität

Interessante Links


Evangelische Kirche der Pfalz

Prot. Dekanat Germersheim

Evang. Arbeitsstelle Bildung + Gesellschaft

Diakonische Einrichtungen im Kirchenbezirk:



Kirche in den Medien:
Evang. Kirchenbote
kreuz+querTV
Protcast Pfalz


Medienkompetenz:

(Medienkompetenz im Internet)

Herzlich Willkommen

bei der Protestantischen Kirchengemeinde Schwegenheim !

  

Die Termine der nächsten 14 Tage:

Fr 02.12.2022 09:30 Uhr Krabbelgruppe
 
Alle Kinder von 0-3 Jahren sind herzlich eingeladen. ...
Prot. Kirchengemeinde Schwegenheim
Dorfgemeinschaftshaus Schwegenheim
Sa 03.12.2022 09:00 Uhr Präparanden-/ -innentag im Bibelhaus Neustadt.
 
Abfahrt 09:00 Uhr am Lindenplatz in Schwegenheim ...
Prot. Kirchengemeinde Schwegenheim
Prot. Kirche Schwegenheim
So 04.12.2022 10:30 Uhr Kindergottesdienst: "Die Bibelpiraten"
 
Prot. Kirchengemeinde Schwegenheim
Dorfgemeinschaftshaus Schwegenheim
Di 06.12.2022 19:00 Uhr Klavierkonzert mit Panayiotis Gogos
 
Prot. Kirchengemeinde Schwegenheim
Prot. Kirche Schwegenheim
Fr 09.12.2022 09:30 Uhr Krabbelgruppe
 
Alle Kinder von 0-3 Jahren sind herzlich eingeladen. ...
Prot. Kirchengemeinde Schwegenheim
Dorfgemeinschaftshaus Schwegenheim
So 11.12.2022 10:15 Uhr Gottesdienst
 
...
Prot. Kirchengemeinde Schwegenheim
Prot. Kirche Schwegenheim
So 11.12.2022 18:00 Uhr Adventskonzert des Prot. Kirchenchors
 
Auch wenn die Sommertage vorbei sind, meldet sich der Kultursommer ...
Prot. Kirchengemeinde Schwegenheim
Prot. Kirche Schwegenheim

Kindergottesdienst im Gemeinderaum statt Kirche

Der Kindergottesdienst „Die Bibelpiraten“ setzen das letzte Mal für dieses Jahr ihre Segel. Am Sonntag, den 4.12. von 10:30 – 12:00 Uhr erleben wir die Weihnachtsgeschichte. Dabei werden wir während der kalten Jahreszeit nicht in der Kirche, sondern im Gemeinderaum (alter Kindergarten) sein, da wir diesen besser heizen können.
Wir freuen uns auf euch.

Eure Heike, Helene, Johanna und Steffi


Klavierkonzert am 06.12. um 19 Uhr

Auch wenn die Sommertage vorbei sind, meldet sich der Kultursommer Schwegenheim noch einmal in der kalten Jahreszeit. Am Nikolaustag, 06.12., gastiert der griechische Konzertpianist Panayiotis Gogos in Schwegenheim.

Gogos studierte bei namhaften internationalen Größen der Klaviermusik aus Griechenland, Kiew und Toulouse und gewann mehrere, renommierte, internationale Preise. Seine künstlerische Tätigkeit führte ihn in die großen Konzertsäle der Welt wie den Wiener Musikverein, aber auch zu Auftritten in Paris, Leipzig, Moskau, London und Istanbul. Hier trat er nicht nur solistisch, sondern auch im Zusammenspiel mit Orchestern unter bekannten Dirigenten wie Dieter Lange, Toby Purcer oder Alexei Puzakov in Erscheinung. Gogos wurde 2005 von der Griechischen Akademie für Kunst und Kultur in Athen zum "Besten Jungen Solisten" gekürt. Seit 2012 ist er "Blüthner-Artist" und steht im engen Kontakt mit dem weltbekannten Klavierbauunternehmen aus Leipzig.

Panayiotis Gogos spielt am 06.12. in der Protestantischen Kirche Schwegenheim einen Querschnitt der Konzertliteratur für sein Instrument: Beginnend mit einer Adaption eines Violinstückes des barocken Großmeisters J.S.Bach, über Beethovens "Mondschein-Sonate" bis zu den großen Namen der Romantik, Schubert (Sonate A-Dur D664) und Chopin (Grande Valse As-Dur op. 42). Der Künstler präsentiert unseren historischen Bechsteinflügel an diesem Abend in allen seinen Facetten von schmeichelnd-lyrischen Klängen bis hin zu feurig zupackenden Akkorden.

Konzertbeginn ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.


 

Begrüßungsläuten für Neugeborene

Wenn es von den Eltern gewünscht wird, begrüßen wir Neugeborene Kinder unserer Gemeindeglieder gerne mit einem eigenen Läuten unserer Kirchenglocken. Damit heißen wir das Kind in unserer Gemeinde herzlich willkommen und laden die Gemeinde zur Fürbitte für die junge Familie ein. Den Termin ggf. mit dem Pfarramt absprechen.