Sie sind hier: Startseite  » Erwachsene  » Südpfalzforum

Südpfalzforum

Kirche 2.0 - Aufbruch in ein konfessionsfreies Zeitalter?

Mittwoch, 2. November 2016

19:30 Uhr im Haus der Familie, Luitpoldstraße 22

 

 

Bisherige Veranstaltungen

10.11.2015

Willkommenskultur? - Flüchtlingshilfe vor Ort

Reinhard Schott, Integrationsbeauftragter Ev. Kirche Pfalz; Hermann Bohrer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern; Ulrike Brunck, Migrationsberatung der Diakonie; Abdul Rachman Fadloun, THW Landau, Aydin Tas, ehem. Vorsitzender des Beirates für Migration und Integration in Landau

20.01.2015

Mit der Sammelbüchse für die Toten - Kriegsgräber und Auslandseinsätze für den Frieden?

Dr. Paul Schädler, Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorte, Thomas Hitschler, MdB und Tobias Lindern, MdB, Mitglieder Verteidigungsausschuss, Detlev Besier, Stadtjugendpfarrer Kaiserslautern, Mitbegründer Friedensinitiative

27.11.2013

Keiner is(s)t für sich allein . Unser Umgang mit Lebensmittel   

Michael Schieferstein, Profi-Koch und FoodFighter, Annegret Kuntz, botschafterin foodsharing e.V. Kaiserslautern, Dieter Weber, Pfarrer, Beauftragter für Brot für die Welt

18.04.2013
Thema: Tiere sind mir wurscht" . Mitgeschöpfe oder Lebensmittel
Darüber sprechen Dekan Dietmar Zoller und Pfarrer Dr. Stefan Meißner mit Metzgermeister Albert Kieffer, der Ernährungsberaterin Antonia Wiedekind, dem Beauftragten für Brot für die Welt des Diakonischen Werkes, Pfarrer Dieter Weber und den Schülerinnen Barbara Schindler und Sabeth Sedlaschek, die sich für eine fleischfreie Lebensweise entschieden haben.
Musikalisch begleitet wird das Südpfalz-Forum von Linda Nitsche und Martin Köhrer mit ihren Saxophonen.

07.11.2012
Thema: ... und vergib uns unsere Schuld(en) - Private Haushalte vor der Pleite
Podium: Reinhard Becker, Stv. Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Südliche Weinstrasse
Prof. Dr. Hans Ebli Professor an der Hochschule Ludwigshafen, Sozial- und Gesundheitswesen
Bernhard Guttenbacher, Diplom-Sozialarbeiter FH, Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle DW Speyer
Moderation: Dr. Stefan Meißner und Dekan Dietmar Zoller
Musikalische Gestaltung:FofoTank

18.04.2012
Tiere sind mir wurscht - Mitgeschöpfe oder Lebensmittel?
Über 60 Kilogramm Fleisch isst jeder Bundesbürger im Schnitt pro Jahr. Viel zu viel, sagen Ernährungswissenschaftler und Umweltverbände.  Ob Schwein, Rind oder Pute – unser Verlangen nach Fleisch wird mehr und mehr zum globalen Problem.
Und wie ethisch korrekt ist es, für „unser täglich Schnitzel“, Massentierhaltung billigend in Kauf zu nehmen?
Doch ganz auf Fleisch verzichten und sich ab sofort nur noch vegetarisch ernähren?
Darüber sprechen Dekan Dietmar Zoller und Pfarrer Dr. Stefan Meißner mit
Metzgermeister Albert Kieffer, der Ernährungsberaterin Antonia Wiedekind, dem Beauftragten für Brot für die Welt des Diakonischen Werkes, Pfarrer Dieter Weber und den Schülerinnen Barbara Schindler und Sabeth Sedlaschek, die sich für eine fleischfreie Lebensweise entschieden haben.
Natürlich ist auch das Publikum wieder zum Mitdiskutieren und Fragen stellen eingeladen.
Musikalisch begleitet wird das Südpfalz-Forum von Linda Nitsche und Martin Köhrer mit ihren Saxophonen.

 

31.10.2011
Thema: Wie wird Kirche wieder sexy? - Institution im Wandel
Ein Podium zum Reformationstag auf der Suche nach Impulsen für notwendige Veränderungen in der Kirche
Teilnehmer: Alexander Schweitzer, Generalsekretär der SPD in Rheinland-Pfalz; Jochen Kleh, Organisations- und Leanmanagement; Dr. Hartmann Leube, Chemiker und Landessynodaler der Ev. Kirche der Pfalz; Schüler des Alfred-Grosser-Schulzentrums
Moderation: Dr. Stefan Meißner, Dekan Dietmar Zoller

3.11.2010
Thema: Burnout - Mode oder Krankheit?
Teilnehmer: Dr. Michael Broda, Psychotherapeut, Christian Diehlmann, Geschäftsführer eines mittelständigen Unternehmens, Wolfgang Roth, Klinikpfarrer und Lehrsupervisor (DGfP), Rückiger Stein, Regionalsekretär des Deutschen Gewerkschaftsbundes
Moderation: Dr. Stefan Meißner, Dekan Dietmar Zoller

21.02.2010
Thema: Jetzt taut`s! Ist unser Klima noch zu retten?
Teilnehmer: Dr. Thomas Gebhart, Mitglied des Deutschen Bundestages; Prof. Dr. Johannes Orphal, Institut für Meteorologie und Klimaforschung Karlsruhe; Oliver Decken, BUND Rheinland-Pfalz; Bärbel Schäfer, Umweltbeauftragte der Landeskirche; Christian Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke BZA
Moderation: Dr. Stefan Meißner und Dekan Dietmar Zoller

08.03.2009
Thema: Anständig Geld verdienen? - Die Christen und der Mammon
Teilnehmer: Karin Busch, Managerin SAP Walldorf; Prof. Dr. Peter Busch, Universität Heidelberg; Horst Hoffmann, Sparkassendirektor i. R.; Prof. Dr. Hans-Jürgen Schlösser Universität Landau-Koblenz.
Gesprächsleitung: Heinrich Wissing

22.10.2008
Thema: Unsere Gesellschaft braucht Familien! - Was brauchen Familien von unserer Gesellschaft?
Teilnehmer: Nicolai Schenk (CDU, Kreisbeigeordneter), Sibylle Laurischk (MdB, FDP; Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ), Dekan Manfred Sutter; Moderation: Dr. Stefan Meißner

13.04.2008
Thema: Krieg um des Friedens willen? Die Einsätze der Bundeswehr und die evangelische Friedensethik.
Referenten: Prof. Dr. Ortwin Buchbender, Akademie der Bundeswehr; Eberhard Cherdron, Präsidenten der Evangelischen Kirche der Pfalz 

22.11.2007
Thema: Als war`s ein Teil von mir - Ethische Fragen um die Transplantationsmedizin
Referenten: Herbert Mertin (Rheinland-Pfalzischer Justizminister a. D.),  Dr. Peter Schnülle (Privat-Dozent, Leiter des Tarnsplantationszentrums Mannheim), Prof. Dr. Stephan Goertz (Sozialethiker an der Universität des Saarlandes)

25.02.2007
Thema: Schöpfung oder Evolution - Streit um die Entstehung des Lebens 
Referenten: Prof. Dr. Eckhard Friedrich (Vizepräsident der Universität Landau-Koblenz), Prof. Dr. Jürgen Hübner (Universität Heidelberg)

2.11.2006
Thema: Parteinen in der Kritik - Vortrag und Gesprächsrunde 
Vortrag: Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim; Gesprächsrunde: Ralf Göbel, CDU; Heinz Schmitt, SPD; Dr. Volker Wissing, FDP (Abgeordnete des Deutschen Bundestages)

04.03.2006
Thema: Christliche Ethik und Globalisierung - Einfluss auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirchen
Vortrag: Prof. Dr. Ortwin Buchbender, Wissenschaftlicher Direktor

9.11.2005
Thema: Ist jeder seines Glückes Schmied?
Gesprächsteilnehmer: Beate Hörner (Pfarrerin, Godramstein), Dr. Michael Broda (Psychologe, Bad Bergzabern), Anton Schmitt (Philosoph, Mannheim)

13.02.2005
Thema: Was ist der Mensch - Hirntier oder Seelenwesen
Referenten: Prof. Dr. Harald Masur (Ärztlicher Direktor Edith-Stein-Fachklinik Bad Bergzabern), Priv. Dozent Dr. Andreas Wagner (Universität Heidelberg)

04.11.2004
Thema: Globalisierung - wie sie unser Leben und Arbeiten verändert
Referenten: Josef Homberg (Katholische Betriebsseelsorge)

29.02.2004
Thema: Heimat - Wohl dem, der eine hat
Referenten: Dr. Klaus Bümlein (Oberkirchenrat), Hermann Jäger, Prof. Dr. Hanns Petillon (Universität Landau), Paul Reinig (Pfälzischer Folk-Musiker)