Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Termine

Keine Ergebnisse vorhanden.
So, 28.04.2019 10:00 Uhr
Gottesdienst
Pfr. Wolfgang Doll, Kaiserslautern
Pauluskirche Hambach
So, 28.04.2019 10:00 Uhr
Kindergottesdienst
Frau Hetterich
Unterkirche der Pauluskirche

Losung

Losung für Donnerstag, 25. April 2019
Fülle uns frühe mit deiner Gnade, so wollen wir rühmen und fröhlich sein unser Leben lang.
Psalm 90,14

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.
Epheser 1,3

© Evangelische Brüder-Unität

Herzlich willkommen...

auf der Homepage der Protestantischen Kirchengemeinde Hambach.

Wir nennen uns auch Pauluskirchengemeinde - nach unserer Kirche. Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Falls Sie eine Nachricht für uns haben oder uns eine Rückmeldung auf unsere Homepage geben wollen, benutzen Sie bitte unser undefinedKontaktformular.

Einladung zu einem Gespräch über die Innengestaltung der Pauluskirche am 30. März 2019, 14-17 Uhr Unterkirche

 

 

Liebe Mitglieder des Presbyteriums, liebe Freunde der Pauluskirche, liebe Interessierte!

Im Zuge der Arbeiten am Nahwärme Netz wird auch unsere Pauluskirche ein neues Gesicht bekommen. Von Juni bis August werden die Bänke ausgelagert, eine Fußbodenheizung wird verlegt, in die Wandnischen werden Wandheizungen installiert, der Holzboden entfernt und durch einen Estrich ersetzt werden.

Wir stehen vor der Frage: Wie soll die Pauluskirche im Anschluss an die Arbeiten aussehen.

Dazu haben wir uns schon im Reformationsjahr Gedanken gemacht und einige Ideen festgehalten (Startet einen DownloadAnlage). Uns sind folgende Punkte wichtig:

·         die Kirche als Versammlungsraum soll flexibler nutzbar sein,

·         es sollen Möglichkeiten geschaffen werden für Gottesdienste mit einer kleineren Beteiligung und mehr Interaktion mit der Gemeinde,

·         der Gottesdienstraum soll auch in der Woche nutzbar sein – für Elternabende von Konfirmanden, für eine Wochen-Abschlussfeier mit den Kindergarten Kindern, für Meditationsgruppen, für …

·         Weiterhin soll die Pauluskirche mit ihrer guten Akustik für Konzerte offenstehen, genügend Sitzplätze für 4-500 Besucher und Besucherinnen bieten.

·         Eine Frage stellt sich dabei: Sollen die Bänke erhalten, vielleicht ein Teil durch Stühle ersetzt werden?

·         Wir werden die Kirche innen neu streichen müssen. Welche Farbe ist angemessen, wie soll der Boden aussehen, wie die Sitzauflagen auf den Kirchenbänken?

·         Wie kann ein Raum in der Kirche geschaffen werden, dass wir regelmäßig Kirchencafé nach Gottesdiensten in der Kirche anbieten können?

Über diese Fragen wollen wir im Presbyterium und mit Interessierten am 30. März von 14-17 Uhr in der Unterkirche ins Gespräch kommen.

Ziel des Nachmittags ist es, den mit dem Projekt betrauten Architekten konkrete Planungsaufgaben zu geben.

Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf Ihre Ideen.

Ihr Ludger Mandelbaum, Pfarrer

Ein Geschenk zum 60. Geburtstag der Pauluskirche

Am 3. Advent wird die Pauluskirche 60 Jahre alt. Sie hat seit den 50iger Jahren ihren festen Platz unterhalb des Hambacher Schlosses, am Rande von Hambach und der Hambacher Höhe.
Gerhard Hofmann hat für unsere Kirchengemeinde eine Farbradierung erstellt. Sie zeigt die Pauluskirche neben Stiftskirche, Casimirianum, der Jakobuskirche, dem Hambacher Rathaus und dem Hambacher Schloss und bringt zum Ausdruck, dass unsere Kirchengemeinde das evangelische Leben in Neustadt seit 60 Jahren im ökumenischen Geist mitprägt. Die Pauluskirche ist  neben den historischen Gebäuden "modern" und trotzdem der Tradition verpflichtet. Eine Gruppe von Menschen ist zu sehen, die dem Aufruf des Hambacher Festes 1832 "Hinauf zum Schloss" folgt.  Die Liberalität jener Tage, der Ruf zur Freiheit und Demokratie hat auch die Evangelische Kirche der Pfalz mit geprägt. Die  Pauluskirchengemeinde an der Dr.-Wirth-Straße gelegen steht als volkskirchliche Gemeinde in dieser Tradition.   Mit der Farbradierung, deren Erlös zu 50 % der Kirchengemeinde zugute kommt, macht  Gerhard Hofmann uns eine großzügige Spende und Geburtstagsgeschenk. Wir werden sie für die Renovierung des Kirchplatzes verwenden.
Herzlichen Dank an Gerhard Hofmann 

Farbradierung, 2018;
Bildgröße 19 cm x 29,5 cm;
Papierformat 40 cm x 50 cm, Auflage 50 Exemplare
Limitiert, nummeriert und signiert, Verkaufspreis 160 € , mit Aluleiste gerahmt 200 €
Die Radierung kann zu den üblichen Öffnungszeiten im Pfarramt besichtigt und erworben werden 50% des Verkaufserlöses gehen an die Pauluskirchengemeinde.

Startseite | Anfahrt | KontaktSitemap | Impressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer