Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Weltweite Ökumene

Klassenraum der Schule in Small London

„Alles Handeln und Entscheiden in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft muss darum an der Frage gemessen werden, inwiefern es die Armen betrifft, ihnen nützt und sie zu eigenverantwortlichem Handeln befähigt.“  (EKD Texte 2005 - Schritte zu einer nachhaltigen Entwicklung)

Partnerschaft mit Agona Nsaba in Ghana

Seit über 10 Jahren beteiligt sich unsere Kirchengemeinde an der Partnerschaft des Kirchenbezirkes Neustadt mit dem Kirchenbezirk Agona Nsaba der Presbyterianischen Kirche in Ghana. Jahr für Jahr informieren wir im Rahmen der Konfirmandenarbeit und in den Gruppen und Kreisen unserer Gemeinde über die Lebensbedingungen in Ghana und das geistliche Leben in diesem westafrikanischen Land. Gemeinsam stehen wir als Christen in der einen Welt vor den globalen Herausforderungen unserer Zeit. Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung sind gemeinsame Ziele von Menschen in Afrika und Europa.

 

Pfarrer Akoto aus der Partnergemeinde wirkte am 17. Mai 2009 bei der Konfirmation mit

Die Partnerschaft ist ein Geben und Nehmen. Wir als europäische Gemeinde empfangen viele Anregungen vom geistlichen Reichtum und der lebendigen Frömmigkeit afrikanischer Christen. Umgekehrt versuchen wir, Menschen in unserer Gemeinde zu gewinnen, mit den Christen in Ghana zu teilen. Auch eine kleine Spende kommt an, stärkt die Verbundenheit und unterstützt die Anstrengungen der Partner, eigene Vorhaben umzusetzen. Jahr für Jahr fließt die Konfirmandendankspende in die Partnerschaftsarbeit. Mit den Mitteln aus Hambach konnte in Small London, einem kleinen Dorf im Kirchenbezirk Nsaba, eine ganze Grundschule gebaut werden.

Am ersten Dienstag jeden Monats 18 Uhr trifft sich der Ghana Kreis im Casimirianum. Interessierte sind herzlich eingeladen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Pfarrer Ludger Mandelbaum oder Frau Doris Pflüger (0632131298).

Einen Reisebericht von Pfarrer Mandelbaum und seiner Frau über den Besuch in der Partnergemeinde im Jahr 2008 können Sie hier herunterladen und nachlesen.

Startseite | Anfahrt | KontaktSitemap | Impressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer