Sie sind hier: Startseite  » Aktuelles

Veranstaltungen

Losung

Losung für Mittwoch, 03. Juni 2020
Die Augen des HERRN merken auf die Gerechten und seine Ohren auf ihr Schreien.
Psalm 34,16

Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.
Matthäus 7,7

© Evangelische Brüder-Unität

Interessante Links


Evangelische Kirche der Pfalz

Prot. Dekanat Germersheim

Evang. Arbeitsstelle Bildung + Gesellschaft

Diakonische Einrichtungen im Kirchenbezirk:



Kirche in den Medien:
Evang. Kirchenbote
kreuz+querTV
Protcast Pfalz


Medienkompetenz:

(Medienkompetenz im Internet)

Aktuelles

____________________________________________________________________

Wir feiern wieder Gottesdienste in der Kirche.

Inzwischen gibt es landeskirchliche Ordnungen und Hygieneregeln, unter denen wieder Gottesdienste gefeiert werden können. Es müssen folgende Bestimmungen eingehalten werden:

- Der Abstand zwischen den einzelnen Plätzen beträgt zwei Meter. Es wird deshalb auch nur eine begrenzte Anzahl am Gottesdienst teilnehmen können.

- Das Tragen einer Schutzmaske ist Pflicht.

- Jede Person, die am Gottesdienst teilnimmt, muss sich in eine Liste eintragen (mit Name und Telefonnummer bzw. E-Mail Adresse).

- Wir bitten um eine Anmeldung bis einen Tag vor dem Gottesdienst. (Tel. 328). So kann man sichergehen, dass man am Gottesdienst teilnehmen kann.

Gemeindegruppen/Veranstaltungen

Es finden bis auf weiteres keine Gemeindegruppe statt. Dasselbe gilt für sämtliche anderen Veranstaltungen einschließlich Vermietungen.


Presbyteriumswahl am 1. Advent 2020

Am 1. Advent, dem 29. November 2020, werden die Presbyterien in der Evangelischen Kirche der Pfalz neu gewählt. Ein Presbyterium besteht neben dem Pfarrer/der Pfarrerin aus den gewählten Presbyterinnen und Presbytern und leitet die Kirchengemeinde.

Ich lade Sie ein, sich an der Wahl zu beteiligen.

Die Kirchengemeinden Lustadt und Weingarten sind auch auf der Suche nach Menschen, die bereit sind, für das Presbyteramt zu kandidieren.

Warum es sich lohnt, ein Presbyteramt zu übernehmen:

Auf welchen Weg unsere Kirchengemeinden in den nächsten Jahren steuern, das wird zum großen Teil vom Presbyterium entschieden. Die Mitarbeit im Presbyterium bietet somit die Chance, die Geschicke der Kirchengemeinde mitzubestimmen.

Im Presbyterium bestimmen Sie mit über Prioritäten und Aufgaben der Gemeinde, entscheiden über Finanzen, Personal und Gebäude und legen die Gottesdienstordnung fest.

Zusammen mit dem Pfarrer und den anderen Presbyteriumsmitgliedern leiten Sie Ihre Gemeinde in allen Fragen der Gestaltung des Gemeindelebens, der Diakonie und der Seelsorge.

Eine Aufgabe, die sich lohnt und in der es auch Möglichkeiten gibt, Akzente zu setzen, wie Kirche und Gesellschaft in Zukunft aussehen werden.  Und letztendlich geht es ja doch um die beste und wichtigste Botschaft der Welt, nämlich um die Botschaft von Jesus Christus.

Wollen Sie in Ihrer Gemeinde mitgestalten und Verantwortung übernehmen? Kommen Sie mit mir ins Gespräch, ob eine Kandidatur etwas für Sie ist. Sie können mich unter der Nummer 328 in Lustadt und 5150 in Weingarten anrufen.

Sie können auch einen der Presbyter/Presbyterinnen ansprechen.

Herzliche Grüße

Ihr Pfarrer Wilhelm Kwade

Weitere Andachten finden Sie in der MEDIATHEK

Broschüre UNTERWEGS MIT GOTT

Die Protestantische Kirchengemeinde Germersheim hat eine Broschüre erstellt zum Mitnehmen an Christi Himmelfahrt mit dem Titel: Unterwegs mit Gott.
Zusätzlich zur Broschüre besteht die Möglichkeit, die Texte auch als Audio-Dateien herunterzuladen und mitzunehmen, vielleicht an einen besonderen Ort - um dort den einen oder anderen lyrischen oder geistlichen Impuls zu hören ...