Sie sind hier: Home  » Termine

Termine

Einladung zur Arbeitstagung am 25./26. Januar 2019 in Landau

 

Resonanz und Widerspruch – Karl Barth und die Pfalz

«Evangelische Theologie kann im Blick auf den Gott des Evangeliums nur in lebendiger Bewegung sein und bleiben. Sie hat zwischen Altem und Neuem – ohne jenes zu verachten und dieses zu fu?rchten – sie hat zwischen dem Gestern, Heute und Morgen seiner einen Gegenwart und Aktion, ohne sie in ihrer Einheit aus den Augen zu verlieren, immer wieder zu unterscheiden. Sie ist gerade von hier aus gesehen, eminent kritische d.h. der ihr von ihrem Gegenstand her widerfahrenden Krisis dauern ausgesetzte, aus ihr nie entlassene Wissenschaft.»      Zitat: Einführung in die Evangelische Theologie, 7. Auflage 2010.

Karl Barth (1886-1968) gehört zweifelsohne zu den wichtigsten Theologen des 20. Jahrhunderts. Bei ihm gingen theologische Konzentration und politisches Engagement Hand in Hand und waren aufeinander bezogen. Nachfolge und Bekenntnis – wie kann das heute aussehen

Der 100 Jahrestag der Erscheinung des Römerbriefkommentars (1919) und das 50. Todesjahr Karl Barths (1968) lassen uns nach 1961 wiederum zu einer Tagung einladen, in der wir auch besonders und aktuell darauf zu sprechen kommen wollen „Auftrag Kirche Kirche – Einmischung oder Zurückhaltung im politischen Bereich“.

Referenten: Prof. Dr. Georg Plasker, PD Dr. Hans-Georg Ulrichs, Dr. Gabriele Stüber, Volker Hörner, Prof. Dr. Michael Hüttenhoff.

Diskusionsrunde am Samstagvormittag mit Dr. Lars Castelluci, MdB, Wiesloch,    Dr. Astrid von Schlachta, Weierhof, Dr. Martin Schuck, Speyer.

Ausführliches Programm und Tagungshinweise folgen.

 

Einladung zur Jahrestagung am 17./18. Mai 2019 in Göllheim
Ehemals Nassau -Weilburg