Startseite  » Konzerte

Losung

Losung für Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wo ist ein Fels außer unserm Gott?
Psalm 18,32

Einen andern Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.
1.Korinther 3,11

© Evangelische Brüder-Unität

Festival risonanze erranti

 

FESTIVAL RISONANZE ERRANTI vom 11.-13.September in der protestantischen Kirche Haardt

 

Vom 11.-13. September findet das Festival risonanze erranti, ein Festival für aktuelle Musik 

in der protestantischen Kirche Neustadt/Haardt statt.

 

Der Cellist und Dirigent Peter Tilling, der bei den Bayreuther u Salzburger Festspielen dirigierte,

hat das Festival in der Corona-Krise geplant, um auf die Situation von freischaffenden Musikern aufmerksam zu machen.

 

Es musizieren internationale Top-Solisten des ensemble risonanze erranti,

einem der führenden Spitzenensembles für zeitgenössische Musik.

Dazu gehören die Flötistin Anne-Catherine Heinzmann, die Geigerinnen Franziska Hölscher, Michaela Girardi

und Katharina Büll, die Bratschistin Sarina Zickgraf und der Multi-Percussionist Laszlo Hudacsek.

Ebenfalls spielen bekannte Musiker aus der Region wie die Harfenistin Maria Stange

und der Bratscher Andreas Willwohl. Es singt die Mezzosopranistin Verena Usemann. 

 

Im Zentrum steht zeitgenössische Musik des 20. und 21. Jahrhunderts in aller stilistischen Vielfalt:

Werke von Luciano Berio, Claude Debussy, Alan Hovhaness, Hans Werner Henze, Karlheinz Stockhausen und Arvo Pärt

werden gemeinsam mit Uraufführungen junger Komponisten präsentiert.

Peter Tilling bat in der Corona-Krise Komponisten weltweit, mit Musik auf die Krise zu reagieren,

so erklingen Uraufführungen von Birke Bertelsmeier (Rom), Augustin Braud (Poitiers), Igor Maia (Brasilien),

Johannes Motschmann (Berlin), Amr Okba (Kairo) und Boris Yoffe (Karlsruhe/Venedig).

 

Ebenfalls wird das Streichquintett von Jehan Alain gespielt anlässlich seines 80. Todestages,

dazu präsentiert das Festival mittelalterliche Klänge von Hildegard von Bingen, Perotin und Musik des Jubilars Beethoven !

 

1. Konzert Musica leggera am 11.9, 19h mit Werken von Alain, Hildegard von Bingen, Beethoven, Bertelsmeier (UA),

Berio und Henze

2. Konzert La grande bellezza am Samstag, 12.9. um 18h mit Musik aus dem Film über die Stadt Rom

Werke von Pärt, Martynoff, Stockhausen, Amr Okba (UA), Anna Thorvaldsdottir, Boris Yoffe (UA) und Benjamin Scheuer

3. Konzert Enchanted ground am Sonntag, 13.9. um 17h mit Meisterwerken von Claude Debussy, Alan Hovhaness,

Igor Maia (UA), Johannes Motschmann (UA) und Peter Tilling.

 

Tickets mit Voranmeldung unter  Telefon: 0173 6343484
Mail: haardter.kirche(at)t-online.de
Eintritt: 16 Euro / ermäßigt: 10 Euro

Die Konzerte können bei großer Nachfrage wiederholt werden.

 

Startet einen DownloadFlyer Festival risonanze erranti

Startet einen DownloadPlakat Festival risonanze erranti