Sie sind hier: Startseite  » Martin-Luther-Kirche

Losung

Losung für Donnerstag, 18. April 2019
Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.
1.Samuel 16,7

Der Herr wandte sich und sah Petrus an. Und Petrus gedachte an des Herrn Wort, wie er zu ihm gesagt hatte: Ehe heute der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich.
Lukas 22,61-62

© Evangelische Brüder-Unität

Gemeindebrief

Die Martin-Luther-Kirche

Frontansicht

Ein öffentlicher Ort der Begegnung mit Gott und den Menschen, ein Freiraum für den Kontakt mit dem Evangelium.

Unsere Kirche, ein Saalbau mit einem markanten schlanken Turm übereiner Vorhalle, steht in der Josefstaler Straße am Rande der City. Sie entstand in einem schlichten der Romanik nachempfundenen Baustil nach den Plänen des großherzoglich-hessischen Hofbaumeisters Ludwig Weyland, einem gebürtigen St. Ingberter.

Das Datum ihrer Grundsteinlegung, der 1. Juli 1858, ist am Fuße des Taufsteines festgehalten. Am 8. September 1859 wurde sie eingeweiht. Die Martin-Luther-Kirche ist das erste evangelische Gotteshaus des heutigen Saarpfalzkreises, das mit Mitteln des Gustav-Adolf-Werks errichtet wurde. Zweimal wurde unsere Kirche bisher in größerem Umfang renoviert: im Jahre 1933 wurde sie um eine Seitenempore erweitert, im Jahre 1966 wurde der Innenraum neu gestaltet und eine neue 24 Register umfassende Orgel  eingebaut.

Kommen Sie in unsere Kirche herein und erspüren Sie, was dieses Gotteshaus Ihnen sagen möchte!
Entdecken Sie die ihm eigene Atmosphäre!