Sie sind hier: Startseite  » Gottesdienste

Losung

Losung für Sonntag, 21. Juli 2019
So spricht der HERR: Ich habe Lust an der Liebe und nicht am Opfer, an der Erkenntnis Gottes und nicht am Brandopfer.
Hosea 6,6

Nun bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
1.Korinther 13,13

© Evangelische Brüder-Unität

Gemeindebrief

Kalender-Detailansicht

Samstag, 25.05.2019 – 07:45 Uhr

Drei-Flüsse-Fahrt

eintägige Gemeindefahrt an Rhein, Selz und Glan

Drei-Flüsse-Fahrt……

so könnte man die diesjährige Gemeindefahrt am 25. Mai 2019 nennen, die uns an Rhein, Selz und Glan führt.

Die Martin-Luther-Kirchengemeinde bietet eine Tagesfahrt zum Kloster Eberbach/Eltville über Ingelheim nach Meisenheim am Glan an. Im Kloster Eberbach im Rheingau erwartet uns eine Führung, die die Arbeit der Mönche und Laienbrüder des Zisterzienserordens erklärt. Das Kloster war nicht nur ein religiöses Zentrum, sondern auch ein riesiger Wirtschaftsbetrieb, der mit Landwirtschaft, Fischzucht, Handwerk (Schmiede, Brauerei und Backhaus) den täglichen Bedarf der hier lebenden Menschen deckte und darüber  hinaus auch mit den erzeugten Waren Handel betrieb. Nicht zu vergessen der Weinbau und Weinhandel, der bis in die heutige Zeit das Kloster weithin bekannt macht. Weiterfahrt ins liebliche Selz-Tal, wo wir unser verspätetes Mittagessen (Ankunft ist für 13.30 Uhr vorgesehen) einnehmen. Nächstes und letztes Ziel auf unserer Route ist Meisenheim am Glan. Dort Besichtigung des Wahrzeichens der Stadt, der Evangelischen Schlosskirche. Sie gilt als eines der bedeutendsten linksrheinischen Bauwerke der Spätgotik und wurde über die Zeit von größeren Schäden und Zerstörung verschont. Die Kirche diente u.a. als Grablege und Gruftkapelle der Schlossherren, als Ordenskirche der Johanniter und als Gemeindekirche. Näheres zu dem prächtigen Bauwerk wird uns in einer Führung erzählt.

Wir starten zu unserer eintägigen Gemeindefahrt um 7.45 Uhr an der Bushaltestelle vor dem alten Hallenbad (Theodor-Heuss-Platz). Ein komfortabler, klimatisierter Reisebus wird uns an unser jeweiliges Ziel bringen und auch wieder nach Hause. Gegen 18.30 Uhr treten wir in Meisenheim unsere Heimreise an und kommen in St. Ingbert gegen 20.00 Uhr wieder an der Bushaltestelle am alten Schwimmbad an.

Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro (Josefstaler Str. 12, Öffnungszeiten Di, Mi und Fr jeweils 9.00-12.00 Uhr) zur Gemeindefahrt an:

Gemeindebüro Frau Birgid Gress 06894 34623

Leitung
Ort
Veranstalter Martin-Luther-Kirche St. Ingbert
Dokumente