Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Dekan Dietmar Zoller

Ich bin Südpfälzer, aufgewachsen in Albersweiler. Nach dem Hauptschulabschluss, einer Lehre als Elektroinstallateur, der Mittleren Reife und dem Abitur entschloss ich mich zu einem Studium der Theologie in Heidelberg. Während des Studiums habe ich geheiratet und bin mittlerweile Vater dreier Töchter.

Meine Berufserfahrungen im Vikariat in Speyer und die ersten zwölf Jahre als Pfarrer auf der Pfarrstelle 1 in  Bad Bergzabern und Pleisweiler-Oberhofen haben mich darin bestärkt, dass Kirche und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Evangelium nah bei den Menschen bleiben muss, um Sie in Freud und Leid, Alltag und Festtag begleiten zu können. Lebensfrohe Gottesdienste, tatkräftige Hilfe und persönliche Begleitung in schwierigen Lebensphasen gehören genauso zum Grundauftrag kirchengemeindlicher Arbeit, wie die Begleitung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen bei ihren religiösen Fragen.

Besonders froh bin ich, dass in unserer Kirchengemeinde viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Gaben und Begabungen ins Gemeindeleben einbringen. Menschen in Not finden hier neben kompetenter Sozialberatung auch konkrete Hilfe durch Kleiderkammer, Möbellager, Essen auf Rädern, Seniorenbüro und die „Mahlzeit“. Gottesdienste stehen hoch im Kurs und werden gut besucht, um sich der Mitte des Lebens zu vergewissern. Viele unterschiedliche Gruppen und Kreise bieten Gemeinschaft und Gesprächsforen für Glaubens- und Lebensfragen. Zwei Kindertagesstätten stellen die Jüngsten in unserer Gesellschaft ganz in die Mitte und arbeiten an einer ganzheitlichen Bildung.
Alle Arbeit in unserer Kirchengemeinde darf von dem Vertrauen getragen sein, dass Gott uns trägt. Getrost und unverzagt können wir die Aufgaben anpacken, die vor uns liegen.

Kontakt: 06343-7002100 oder dietmar.zoller(at)evkirchepfalz.de 

StartseiteKontakt | Impressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer