Anschrift und Kontaktformular

Evangelische Kirche der Pfalz 
Bibliothek und Medienzentrale
Hausanschrift:
Roßmarktstr. 4, 67346 Speyer
Postanschrift:
Domplatz 5, 67346 Speyer
Telefon: 06232/667-415
Fax: 06232/667-478
Email: bibliothek(at)evkirchepfalz.de
Kontaktformular

Montag – Donnerstag:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag:
14:00 – 16:00 Uhr

Neben den Print-Ausgaben der abonnierten Zeitschriften werden auch Online-Versionen im Volltext angeboten.

Impressum

Zum Impressum
Letzte Aktualisierung: 21.11.2017
Zur Startseite

Verwaltungsbibliothek im Landeskirchenrat

Die Verwaltungsbibliothek ist die Behördenbibliothek des Landeskirchenrates. Sie versorgt die rund 120 Mitarbeiter/innen an den beiden Speyerer Standorten (Domplatz, Roßmarktstraße) mit aktueller rechts-, bau- und verwaltungswissenschaftlicher Literatur. Die BMZ fungiert als hausinternes Informationszentrum und beantwortet bzw. koordiniert telefonische und schriftliche Anfragen der Mitarbeiter.  


Die aktuellen Ausgaben der abonnierten Fachzeitschriften werden durch einen hausinternen Umlauf den interessierten Mitarbeitern an ihren Arbeitsplatz zugestellt. Die aus dem Umlauf zurückkehrenden Hefte präsentiert die Bibliothek in den Zeitschriftenfächern ihres Lesesaals. Ist ein Jahrgang komplett, wird dieser gebunden und in den Magazinräumen der Bibliothek zur weiteren Nutzung eingestellt.  

Die Verwaltungsbibliothek sammelt nahezu alle landeskirchlichen Amtsblätter der Bundesrepublik Deutschland sowie das Oberhirtliche Verordnungsblatt des Bistums Speyer. Darüber hinaus sind die Gesetz- und Verordnungsblätter der beiden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland vorrätig. Die Entscheidungssammlungen des Bundesverfassungsgerichts sowie weiterer höherer Gerichte stehen zur Einsichtnahme bereit.  

Die landeskirchlichen Rechtssammlungen der Gliedkirchen der EKD – früher in einem sehr aufwendigen Verfahren als Loseblattwerk gehalten – konnten inzwischen durch das Internet-Portal Fachinformationssystem (FIS) Kirchenrecht ersetzt werden. Andere Rechtssammlungen zur Gesetzgebung des Bundes und der Länder sowie Kommentare hierzu werden den interessierten Mitarbeitern weiterhin in gedruckter Form an ihrem Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt. Zudem ist die juristische Internet-Fachdatenbank JURIS auf Referentenebene im Einsatz.  

Schließlich erwirbt die Verwaltungsbibliothek auch monographische Kommentare und Handbücher zu einer Vielzahl von fachspezifischen Themen in der täglichen Rechts- und Verwaltungspraxis. Die Mitarbeiter erhalten die Bücher per Dauerausleihe für den persönlichen Handapparat ihres Arbeitszimmers.  

Die Verwaltungsbibliothek ist eine behördeninterne Präsenzbibliothek, d.h. ihre Materialien können nicht an externe Kunden verliehen werden. Eine Einsichtnahme und ggf. Kopie im Lesesaal der BMZ ist dagegen jederzeit möglich. Der Gesamtbestand ist im Online-Katalog der BMZ nachgewiesen.