Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Im Spotlight

Link zur Seite Kirchenmusik
Ausbildung nebenamtliche Kirchenmusiker/innen
Bläser himmelgrün LaGA
Seite Kinder + Jugend

Den Kirchenraum erleben

Auch 2020 ist die Stiftskirche wieder von Anfang Mai bis Mitte Oktober offen für Gäste aus Nah und Fern. Jeweils dienstags bis freitags und sonntags von 14 bis 17 Uhr sowie samstags von 11 bis 13 Uhr ist das Portal geöffnet.

Aus aktuellem Anlass

Landau hilft Landau

Stiftskirchengemeinde hilft und  unterstützt die Aktion „Landau hilft Landau“

Ora et labora - bete und arbeite,
so lautet die spätmittelalterliche Mönchsregel der Benediktiner, die bis heute gilt.

Auch als Stiftskirchengemeinde stehen wir gerade in diesen schwierigen Zeiten den Menschen bei, sei es durch digitale Impulse und Gebete wie auch durch praktische Hilfe. 

Die Pfarrerschaft an der Stiftskirche ist in allen Lebenslagen per Mail oder auch telefonisch erreichbar.  Und wir unterstützen die Aktion „Landau hilft Landau“. Nähere Informationen dazu unter
https://landauhilftlandau.de/  und https://toleranzundmenschlichkeit.org/.
Wer spenden bzw. seine Hilfe anbieten möchte, findet dort entsprechende Hinweise.

Wenn Sie Hilfe brauchen, sei es beim Einkaufen, den Hund Gassi führen oder sonstiger Art können Sie sich sowohl online melden unter hilfe(at)landauhilftlandau.de, als auch telefonisch unter 0157 34392317.
Ebenso steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung Pfarrer Jürgen Leonhard, Tel.: 06341 2671124, Email: juergen.leonhard(at)evkirchepfalz.de

Offene Kirche

"Ich gehe meine Kirche hüten" - ein schönes Vorhaben, in dem sich etliche Gemeindemitglieder im ehrenamtlichen Dienst mit Freuden engagieren; und das jederzeit personelle Verstärkung gebrauchen kann!
Immer über die Sommermonate gibt es das Angebot. "Hüte-Zeiten" sind jeweils ab Anfang Mai bis  Mitte Oktober, immer dienstags bis freitags und ermöglichen Einheimischen wie Gästen den Zugang zur Stiftskirche auch außerhalb der Gottesdienstzeiten. Zudem sind die Hüterinnen und Hüter bemüht, Fragen zur Geschichte und Baulichkeit der Stiftskirche zu beantworten.

Reise nach Paris im Sommer 2018

Ein besonderes Ereignis für die ehrenamtlichen Kirchenhüter war im Sommer 2018 der mehrtägige Ausflug an die Seine. Notre Dame, Louvre, die Tullerien und Tour Eiffel - viele herrliche Eindrücke nahmen die emsigen Helfer im Kirchendienst mit nach Hause.

Ehrenamt macht Freude - Kirche hüten

... zum Beispiel: die Kirche hüten.
• OFFENE STIFTSKIRCHE  "Ich geh' meine Kirche hüten" - der Slogan für ein schönes Ehrenamt... Seit 1997 werben wir mit diesen Worten für den ehrenamtlichen Kirchenhütedienst in den Sommermonaten Mai bis Oktober. Diese Öffnung ist nur durch das verlässliche, treue Engagement des Kirchenhütedienstes möglich. Es sind über 30 Frauen und Männer, die alljährlich dieses Amt ausüben, manche sind von der ersten Stunde an dabei.  Bald beginnt die neue Saison... Die Stiftskirche ist ein Anziehungspunkt in unserer Stadt. Es wäre wunderbar, wenn wir ab 2. Mai (bis 14. Oktober) wieder ihre Türen für Gäste von nah und fern öffnen könnten. Wir suchen Menschen, die mit Zeit und Liebe ihre Stiftskirche unterstützen. Hütedienst für eine Stunde, gern auch mehr; Zeiten: dienstags bis freitags, 14 bis 17 Uhr, samstags, 11 bis 13 Uhr, sonntags, 14 bis 17 Uhr. Bitte helfen Sie mit bei diesem schönen Ehrenamt.
 
Führung durch die Stiftskirche mit Gerd Kuhn und Gerlinde Wnuck-Schad zum Auftakt der Saison Offene Stiftskirche am Montag, 9. April, 16.00 Uhr. Anschließend findet um 17.00 Uhr ein Informationstreffen zum Kirchenhütedienst und Hüteplan im Gemeindehaus am Stiftsplatz statt. Diese Veranstaltungen sind offen für alle, die die Initiative Offene Stiftskirche begrüßen, sowie für alle, die Interesse haben, beim diesjährigen "Kirche-Hüten" dabei zu sein. Selbstverständlich können auch telefonisch Informationen erfolgen oder Terminwünsche für den Hütedienst mitgeteilt werden.  Kontakt: Pfarrerin Gerlinde Wnuck-Schad, Stiftsplatz 7, Telefon 620808.

©2012 Ev. Mediendienst, Speyer | Layout basierend auf YAML