Home  » Ereignisse und Bilder  » Einführungsgottesdienst für Pfr. Uwe Weinerth am 8. Mai 2016

Losung

Losung für Freitag, 15. November 2019
Wo viel Worte sind, da geht's ohne Sünde nicht ab; wer aber seine Lippen im Zaum hält, ist klug.
Sprüche 10,19

Mit der Zunge loben wir den Herrn und Vater, und mit ihr fluchen wir den Menschen, die nach dem Bilde Gottes gemacht sind. Aus einem Munde kommt Loben und Fluchen. Das soll nicht so sein.
Jakobus 3,9-10

© Evangelische Brüder-Unität

Einführungsgottesdienst für Pfarrer Uwe Weinerth am Sonntag Exaudi, 8. Mai 2016

Einzug
Chorgesang
Grußwort des Interreligiösen Forums
Aufmerksame Zuhörer

Pfarrer Uwe Weinerth ist seit 1. Mai 2016 Inhaber der Pfarrstelle der Auferstehungskirche; am 8. Mai fand der feierliche Einführungsgottesdienst statt. Den Gottesdienst hielten Dekan Jäckle und Pfarrer Weinerth zusammen. Der Chor gestaltete den Gottesdienst musikalisch. Assistenten waren Gemeindediakonin Christa Bauernfeind, Pastoralreferent Dr. Markus Lamm und Presbyter Thomas Kern. Im Anschluss fand ein Empfang im Gemeindezentrum statt. Seit 2009 war Weinerth Inhaber der Pfarrstelle 2 der Gedächtniskirche gewesen.