Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Zur neuen Webseite

Die protestantischen Kirchengemeinden Homburgs haben seit Herbst 2016 diese neue Web­seite.
Hier, unter www.prot-homburg.de können Sie sich einen Überblick über Veranstaltungen, Gottesdienste, Gruppen und Kreise verschaffen.

Einige Kirchengemeinden und Arbeitsfelder haben schon länger eigene Seiten im Internet. Daran ändert sich nichts, sie sind aber nun auch leicht über diese Seite zu erreichen.

Darunter befindet sich auch die Seite www.kirchenmusik-homburg.de des Bezirkskantorates. Sie ist ebenfalls neu gestaltet und nur einen Klick von www.prot-homburg.de entfernt. Probieren sie es einfach mal aus!

Die neuen Seiten haben ein sogenanntes responsives („reagierendes“) Webdesign, das bedeutet, dass sie auf dem Handy anders aussehen als auf dem Laptop. Damit passen wir uns einem verändertem Verhalten unserer Besucherinnen und Besucher an.

Die in die Jahre gekommene Seite www.kirche-homburg.de wird demnächst stark verändert. Die ökumenische Seite wird nur noch ein Aus­gangs­portal zu den protestantischen und katholischen Seiten sein.

Der Hintergrund: Die katholische Diözese stellt ihren kompletten Internet-Auftritt um. Jede Seite soll nun einheitlich aussehen. Man spricht hier von corporate identity („Un­ter­neh­mens­iden­ti­tät“). Damit sind ökumenische Auftritte zwar weiterhin möglich, bedeuten aber einen erheblichen Mehraufwand, weil alle Inhalte dann doppelt gepflegt werden müssen. Hier heißt es also Abschied nehmen von einem Internetauftritt, der ziemlich rege genutzt worden ist. Immerhin: Die Ökumene von Mensch zu Mensch bleibt.

Thilo Armbrust