Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Evangelische Erwachsenenbildung vor Ort

 

Stille am Abend  2018

 

in der Ev. Kirche Bruchmühlbach, ab 19.00 Uhr,

 

etwa eine Stunde lang,

 

zur Besinnung,

zum Auftanken,

zum Nach-Denken

und Nach-Spüren.

 

Das sind die Termine:

 

Dienstag, 27. November 2018

Dienstag, 4. Dezember 2018

Dienstag, 11. Dezember 2018

Dienstag, 18.Dezember 2018

 

Angebote 2019 - Pfarrerin Wahl-Risser

 

Was?

*Offene Kirche im Eichenhübel, dienstags, 19.00 – 22.00 Uhr

*Kreativ-Tage, samstags, 14.00- 18.00 Uhr

*Stille am Abend, dienstags, zwischen Ewigkeitssonntag und Weihnachten, 19.00 Uhr

Wo?                                                            

Ev. Kirche, Eichenhübel 14, Bruchmühlbach

Mit wem?

Pfarrerin Ulrike Wahl-Risser, wahl-risser(at)nospamgmx.de, Tel: 06372-67 61

Wenn Bruchmühlbach zu weit ist!

Setzen Sie sich einfach mit mir in Verbindung. Wir finden Möglichkeiten, die Offene Kirche auch in Ihrer Gemeinde zu etablieren.

 

Offene Kirche im Eichenhübel, Termine und Inhalte

Um 19.00 Uhr: Die Kirchentür geht auf

Von 19.30 – 20.00 Uhr: Zeit zum Schweigen

Von 20.00 – 21.30 Uhr:  jeweils ein Thema:

-       Lectio Divina

-       Symbol-Meditation,

-       Chanten.

Um 22.00 Uhr: Die Kirchentür geht zu

 

 

15. Januar 2019: Lectio Divina

12.Februar 2019: Lectio Divina      

12. März 2019: Chanten

22. Januar 2019: Symbol-Meditation

19. Februar 2019: Symbol-Meditation

19. März 2019: Lectio Divina

29. Januar 2019: Chanten

 

26. März 2019: Symbol-Meditation

 

2. April 2019: Chanten                    

14. Mai 2019: Chanten                     

  4. Juni 2019: Chanten      

9. April 2019: Lectio Divina

21. Mai 2019: Lectio Divina

11. Juni 2019: Lectio Divina

16. April 2019: Symbol-Meditation

28. Mai 2019: Symbol-Meditation

18. Juni 2019: Symbol-Meditation

 

20. Aug. 2019: Chanten

3. Sept. 2019: Symbol-Meditation

  29. Okt. 2019: Symbol-Meditation

27. Aug. 2019: Lectio Divina      

10. Sept. 2019: Chanten      

 

 

17. Sept. 2019: Lectio Divina

 

5. Nov 2019: Chanten

 2. Nov 2019: Lectio Divina      

 

Lectio Divina

Die „göttliche Lesung“ biblischer Texte ist bekannt seit dem Ende des dritten Jahrhunderts, damals wurde sie ausgeübt von Mönchen, die vor Verfolgung in die Wüste flohen.

Für die Offene Kirche im Eichenhübel ist sie wiederentdeckt und in unsere Zeit übersetzt.

 

Symbol-Meditation

Alles kann zum Symbol werden. Die alltägliche und ursprüngliche Bedeutung eines Gegenstandes, eines Wortes, einer Idee kann zusammenfallen mit einer tieferen, übertragenen Bedeutung – und schon ist ein Symbol entstanden.

Für die Offene Kirche im Eichenhübel werden verschiedene Symbole zu Weggefährten und Helfern auf dem Weg nach innen.

 

Chanten

Hier geht es um Singen. Das englische Nomen „chant“ bedeutet „feierlicher Gesang“ oder auch „Choral“.

Worum es nicht geht: Um einen Kirchenchor, um Vorsingen, um auftrittsreifes Singen.

Für die Offene Kirche im Eichenhübel orientiert sich das Chanten vor allem an Gesängen aus Taizé:

Kurze, eingängige Melodien und Texte – vor allem aus Taizé - werden immer und immer wiederholt. So entsteht Verbindung. Verbindung zu sich selbst und zu dieser großen, segnenden Macht, die Gott heißt.

Kreativtage 2019

Samstag, 23. März, 14.00-18.00 Uhr

 und

Samstag, 14. September, 14.00 – 18.00 Uhr

Der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg geben wir in den Kreativ-Tagen neuen Raum. Wir kommen mit verschiedenen Grundbedürfnissen auf verschiedene Weise in Kontakt und lassen den Tag mit einer Andacht ausklingen.

Zum Kreativ-Tag im März erfahren Sie hier auf unserer Homepage inhaltliche Details Anfang März, zum Kreativ-Tag im September Anfang September.

 

Stille am Abend - Zwischen Ewigkeitssonntag und Weihnachten 2019

Zur Be-Sinnung,

zum Auftanken,

zum Nach-Denken

und Nach-Spüren von dem, was trägt.

 

Um 19.00 Uhr am

26. November 19      

  3. Dezember 19

10. Dezember 19

17. Dezember 19