Startseite > Gemeindeleben > Gemeindefeste

Veranstaltungen

Keine Ergebnisse vorhanden.
So, 17.11.2019 15:00 Uhr Vorletzter Sonntag d. Kj.
Gottesdienst
mit Abendmahl
Jazz-Messe mit Abendmahl.Musikalisch wird diese Jazz-Messe gestaltet vom norwegischen, international ...
Pfarrer Schneider-Mohr
Christuskirche
Mo, 18.11.2019 10:00 Uhr
Ev. Gottesdienst für Senioren
im Bruder-Konrad-Haus
Lektorin Schaumlöffel
Mo, 18.11.2019 19:30 Uhr
Singkreis Christuskirche
Pfarramt Tel.: 068946368
Christuskirche
Di, 19.11.2019 17:15 Uhr
Kinderchor Concino
Kita Christuskirche, Tel.: 895239
Prot. Kindertagesstätte Christuskirche
Di, 19.11.2019 18:00 Uhr
Jugendtreff
in den Jugendräumen der Kita Christuskirche
Prot. Kindertagesstätte Christuskirche
Di, 19.11.2019 19:30 Uhr
Ev. Kantorei
Pfarramt Tel.: 068946368
Christuskirche
Mi, 20.11.2019 19:00 Uhr Buß-und Bettag
Ökumenischer Gottesdienst
Musik: Ev. Kantorei (Ltg.: Carina Brunk) ...
Pfarrerin Scherer und Pfarrer Zamilski
So, 24.11.2019 10:00 Uhr Totensonntag
Gottesdienst
Musik: Ev. Kantorei (Ltg.: Carina Brunk) ...
Pfarrer i.R. Wagner
Christuskirche
Mo, 25.11.2019 19:30 Uhr
Singkreis Christuskirche
Pfarramt Tel.: 068946368
Christuskirche
Di, 26.11.2019 17:15 Uhr
Kinderchor Concino
Kita Christuskirche, Tel.: 895239
Prot. Kindertagesstätte Christuskirche

Das Leben feiern im Angesicht Gottes

Gemeinde bewegt sich

Zur Bildergalerie

Zur Diashow

Die Christuskirchengemeinde sieht ihre jährlichen Sommerfeste als markantes Zeichen der Öffnung nach außen. Die Feste finden überkonfessionellen Zuspruch. Kirchenferne sind hier genauso anzutreffen wie etwa Mitglieder der muslimischen Gemeinde am Ort, die sich am Fest aktiv beteiligen. Das Fest wird vorbereitet im Festausschuss. Presbyter Michael Kräber und Wolfgang Folz sind die derzeitigen Festmeister. Wir beginnen mit einem Familiengottesdienst und setzen das Fest dann entweder im Pfarrgarten oder im Gelände der Kita fort. Ist Letzteres der Fall, macht sich die Gemeinde nach dem Gottesdienst auf den Weg zum Festplatz bei der Kita. Der Zug durch die Straßen, angeführt von einer Dixieland-Band, wird zur Werbung für das Fest, bei dem wir - im Angesicht Gottes - das Leben feiern, das er uns geschenkt hat.