Sie sind hier: Startseite > Bibelmuseum

Aktuelles

Sonderausstellung
"Evangelisch-Was heißt das?"
zur Zeit zu sehen im Bibelhaus.

Präsentation "Weechwaiser"
Dienstag, 21. März, 19.30 Uhr, in der Buchhandlung Quodlibet in Neustadt, Kellereistr. 10
Michael Landgraf präsentiert sein neues Buch "Weechwaiser - Die Zeeh Geboode uff Pälzisch"

Losung

Losung für Sonntag, 23. September 2018
Ich will ihnen ihre Missetat vergeben und ihrer Sünde nimmermehr gedenken.
Jeremia 31,34

Johannes schreibt:  Meine Kinder, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, der gerecht ist.
1.Johannes 2,1

© Evangelische Brüder-Unität

Pfälzisches Bibelmuseum

Erzählzelt und archäologische Funde, mittelalterliche Schreibstube und originale Handschriften, frühe Bibeldrucke und eine Druckerpresse wie zur Zeit Gutenbergs – das Bibelmuseum Neustadt bietet eine lebendige Begegnung mit der Bibel und ihrer Geschichte. Der Weg der Bibel durch die Jahrhunderte wird nacherlebt.

Bestaunen kann man auch wertvolle Bibelausgaben wie die „Neustadter Bibel“ von 1594 und „Luthers letzte Hand“ von 1545.

Einzelbesucher können während der Öffnungszeiten des Religionspädagogischen Zentrums (Dienstag und Donnerstag, 9 - 16 Uhr, außer in den rheinland-pfälzischen Schulferien) das Bibelmuseum besuchen. Außerhalb dieser Zeiten oder für Gruppen ist eine Terminabsprache erforderlich.

Einen Flyer finden Sie hier

Einen Kurzfilm über unser Museum finden Sie hier

Benutzen Sie eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Rufen Sie an...

06321-84772

Faxen Sie uns...

06321-83712

Schicken Sie uns eine eMail...

gerd.rieger(at)bibelverein.de

Benötigen Sie einen Lageplan?

Lageplan Bibelhaus