Aktuelles

Religionspädagogischer Rundbrief September 2014 im Downloadbereich

Das hat uns für die Kita neue Impulse durch Kita+QM gebracht!

  • "Die Zusammenarbeit mit Frau Wallinda im Team und das gemeinsame erarbeiten unseres Leitbildes."
  • "Die Haltung, Fachlichkeit, Kompetenz und Begeisterung der Referentinnen hat sehr motiviert. Sie haben uns damit ermutigt unsere Arbeit zu überprüfen, zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Die vielfältige Vermittlung von Wissen und Methoden war und ist serh hilfreich, bei der Auseinandersetzung des Teams mit fachlichen Themen stärkt alle Beteiligen und verhilft zu einer professionellen Haltung in der täglichen Arbeit mit en Kindern."
  • "Arbeitsmethoden und Handwerkzeug, das uns in die Lage versetzt selbst zu evaluieren."
  • "Positve Teamentwicklung"
  • "Eine kreative, selbstbewusstere und lösungsorientiertere Auseinandersetzung mit Hindernissen, Schwierigkeiten und Stolpersteinen."
  • "Neue Erkenntnisse und Wissen."
  • "(Be-)Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstwert, sowohl persönlich als auch des gesamten Teams."
  • "Arbeit mit Struktur: Struktur wurde vorgelebt und vermittelt und konnte in die Praxis zurückfließen."
  • "Der "Rote Faden" hat auch bei uns Einzug gehalten. Die optische Methode zur Agenda kam gut an."
  • "Die Methodenvielfalt gab uns noch mehr Strukturmöglichkeiten (z.B. PDCA-Zyklus,...)"
  • "Die Vermittlung von Wissen zu einzelnen Themen gaben neue Impulse"
  • "Wir haben viele tolle Methoden gelernt, um mit dem Team effektiv zu arbeiten. Unsere Konzeptionstage sind viel besser durchstrukturiert, durchdacht und somit für alle Mitarbeiter eine Bereicherung."
  • "Wir begeben uns im gesamten Team auf neue Wege - unser Handeln und arbeiten wird hinterfragt."
  • "Dies nehmen wir als Edelsteine für die Kita mit: Wir haben Handwerkszeug an die Hand bekommen, die wir für unsere Arbeit gut nutzen können. Schritt für Schritt können wir unsere Arbeit evaluieren und Qualitätsstandards festlegen."