Leitbild

  • Grundlage unserer Arbeit ist das christliche Menschenbild, das geprägt ist von Nächstenliebe, der Achtung der Würde eines jeden Menschen sowie dem Füreinander und Miteinander in allen Arbeitsbereichen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sich dessen bewusst und lassen diese christliche Einstellung in ihre tägliche Arbeit einfließen.

  • In einer Zeit steigenden Wettbewerbs im Pflegesektor ist es unser Anliegen, unsere christliche Einstellung in der Gestaltung unserer Arbeit und im Umgang miteinander zum Ausdruck zu bringen. Menschlichkeit und Nächstenliebe ergänzen die fachliche Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Wir beziehen alle am Pflegeprozess beteiligten Menschen ein, selbstverständlich auch den Patienten und seine Angehörigen.

    • Wir vernetzen die Arbeitsbereiche Pflege, Hauswirtschaft und Verwaltung.
    • Wir halten getroffene Vereinbarungen ein, nehmen Anregungen und Beschwerden ernst und versuchen, sie in Verbesserungen umzusetzen.
  • Wir arbeiten wirtschaftlich und umweltbewusst.

  • Leistungen und Kostenstrukturen machen wir transparent.

  • Wir machen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Angebote, die eine Identifikation mit dem christlichen Profil unserer Arbeit ermöglichen:

    • Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen wir nach einem einrichtungsinternen Konzept ein, so dass sie eine angemessene Einarbeitungsphase mit Begleitung und Unterstützung erfahren.
    • Wir ermöglichen und unterstützen eigenverantwortliches und reflektierendes Arbeiten.
    • Wir fördern Fachkompetenz durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Hier können Sie unser komplettes Leitbild als pdf-Datei downloaden.

Adresse

Ökumenische Sozialstation
Annweiler am Trifels – Bad Bergzabern e. V.

Herzog-Wolfgang-Str. 5
76887 Bad Bergzabern

(0 63 43)  98 98 99-0
(0 63 43)  98 98 99-33

info(at)sozialstation-suew.de
www.sozialstation-suew.de