Es ist soweit: Nach langen Planungen und aufwendigen Umbauarbeiten darf die Sozialstation seit Anfang November für 20 Gäste Tagespflege anbieten. Auf rund 300 Quadratmetern werden montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr Seniorinnen und Senioren betreut, die in dieser Zeit nicht allein in ihrem Zuhause bleiben können oder wollen.

Die neu konzipierte Tagespflege ersetzt das frühere Betreuungsangebot, das von 2005 bis Ende März 2020 stundenweise in Anspruch genommen werden konnte und aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen wurde.

„Mit der Wiedereröffnung des Tagesbegegnungszentrums St. Elisabeth als Tagespflege erweitern wir unser Betreuungs- und Pflegeangebot in unserem Einzugsgebiet, das sich über die Verbandsgemeinden Rülzheim, Bellheim und Jockgrim erstreckt,“ sagt Matthias Schardt, Vorsitzender der Sozialstation.

Das Tagespflegeangebot richtet sich an Menschen, die ihren Tag in Gemeinschaft verbringen möchten. Auch pflegende Angehörige werden dadurch entlastet.

In familiärer Atmosphäre wird ein strukturierter Tagesablauf vorgegeben, der die Individualität jedes Einzelnen berücksichtigt. Vielfältige und kreative Freizeit- und Beschäftigungsangebote sorgen für Abwechslung und Anregung. Auch für Entspannung und Pausen stehen gemütliche Ruheräume zur Verfügung.

„Der Bedarf an Tagespflegeplätzen ist groß und die Nachfrage nimmt immer mehr zu. Unser Ziel ist dann erreicht, wenn unsere Gäste am Abend nach Hause gehen und sagen: „Das war ein schöner Tag für mich“, so Sarah Geppert, die Pflegedienstleiterin der neuen Tagespflege.

Zum Angebot gehört ein Fahrdienst, der von dem Kooperationspartner MALTESER-Hilfsdienst übernommen wird. Auf Wunsch werden die Gäste am Morgen zu Hause abgeholt und am Abend wieder nach Hause gebracht.

Das Tagespflege-Team freut sich auf die Gäste und sorgt dafür, dass diese sich montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr wohlfühlen. Damit sich Interessierte einen ersten Eindruck vom Team und dem Angebot machen können, werden kostenlose „Schnuppertage“ angeboten.

Zur Terminvereinbarung und als Ansprechpartnerinnen stehen Sarah Geppert und Gabriele Laudenbach zur Verfügung. Sie informieren und beraten über das Angebot und dessen Finanzierungsmöglichkeiten.

Tagesbegegnungszentrum St. Elisabeth - Tagespflege Tel.: 07272 919177.

 

 

Adresse

Sozialstation
Rülzheim - Bellheim - Jockgrim e. V.
Kuhardter Straße 37

76761 Rülzheim

(0 72 72)  91 91 77
(0 72 72)  91 91 78

info(at)sozialstation-ruelzheim.de

www.sozialstation-ruelzheim.de