Startseite > 

Datenschutz

Info

Gemeindepublizistik

undefinedAktuelle Ausgabe Gemeindebrief

Gemeindepublizistik wiederholt ausgezeichnet


undefinedOnline-Andacht zu Ostern

Veranstaltungen

Kunst von Tobias Kammerer in der Christuskirche


Tobias Kammerer bei der Ergänzung seiner Glaskunst durch Wandmalerei.
undefinedInfo

Tageslosung

Losung für Dienstag, 15. Juni 2021
Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.
Psalm 66,20

Haltet fest am Gebet, wachen Sinnes und voller Dankbarkeit!
Kolosser 4,2

© Evangelische Brüder-Unität

Aktuell finden Präsenzgottesdienste in unserer Christuskirche statt

 

 

Willkommen bei der Christuskirchengemeinde St. Ingbert

Die Christuskirchengemeinde St. Ingbert wurde 1995 gegründet. In den Jahren zuvor gehörten die Protestanten, im Südbezirk der Stadt, zum Pfarrbezirk 2 der Protestantischen Kirchengemeinde St. Ingbert.

Die Gemeinde hat heute knapp über 2000 Gemeindeglieder.

Die Christuskirche wurde im Jahr 1971 im Südteil der Stadt St. Ingbert erbaut. Im Jahr 1994 entstand aus dem ehemaligen Flachbau, ohne Zeichenhaftigkeit auf eine Kirche hin, ein Um- und Erweiterungsbau, die heutige Christuskirche.

- Zum Film: "Glaube  braucht Bilder"
- Panoramablick (aktualisierte Fassung)
- Katalog
- Film
Einer der bekanntesten Glasmaler unserer Tage - Prof. Johannes Schreiter - wurde gewonnen für die Kunstverglasung. 

Der Bildhauer Rolf Bodenseh gestaltete Altar, Taufstein und das Kreuz der Christuskirche.