Sie sind hier: Startseite > Kindertagesstätte "Wildtulpe" > Informationen

Gemeinde aktuell

Konfirmationen:

Mörzheim: 4. Juli, 10.00 Uhr, Prot. Kirche

Eschbach: 18 Juli, 10.30 Uhr, St. Ludwig

Wollmesheim: 25. Juli, 10.30 Uhr, Prot. Kirche

Ilbesheim: 15. Aug., 10.00 Uhr, Prot. Kirche

Ilbesheim: 29. Aug., 10.00 Uhr, Prot. Kirche

 undefinedGottesdienste  - Wer in ILBESHEIM die neurenovierte Kirche bestaunen will, ist herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen. Sie ist wunderschön geworden!

Losung

Losung für Samstag, 24. Juli 2021
Josef tröstete seine Brüder und redete freundlich mit ihnen.
1.Mose 50,21

Kein hässliches Wort komme über eure Lippen, sondern wenn ein Wort, dann ein gutes, das der Erbauung dient, wo es nottut, und denen, die es hören, Freude bereitet.
Epheser 4,29

© Evangelische Brüder-Unität

Kita „Wildtulpe“ feiert 10. Geburtstag

Fotos: Bitte nach unten scrollen!

Am 15. April 2011 feierte die Prot. Kindertagesstätte „Wildtulpe“ Mörzheim ihr 10-jähriges Jubiläum, das mit einem Familiengottesdienst begann, den die Kinder mit Liedern und selbstgemalten Bildern zur Predigt mitgestalteten. Der Predigt lag das sogenannte „Kinderevangelium“ (Markus 10,13-16) zugrunde. Mit einem Fingerspiel lernten die Kinder als Quintessenz der Predigt den Spruch – für jedes Wort benötigt man einen Finger: „Jesus will unser Freund sein. Denkt dran: Jesus liebt Kinder!

Im Kinderevangelium fordert Jesus die Erwachsenen auf, sich die Kinder zum Vorbild zu nehmen.

•Kinder lassen sich gern beschenken. Lassen wir uns von Gott beschenken? Erwarten wir überhaupt etwas von ihm?

•Kinder zeigen ganz offen ihre Gefühle und Bedürfnisse. Machen wir das doch auch so bei Gott!

•Das Vertrauen kleiner Kinder in ihre Eltern ist grenzenlos. Wagen doch auch wir immer wieder neu Vertrauen auf Gott!

•Kinder bringen sogar das ihren Eltern, was ihnen kaputtgegangen ist. Wenden doch auch wir uns mit den Brüchen im Leben an Jesus Christus respektive an Gott, damit er heil machen kann, was uns in die Brüche gegangen ist und einen Knacks abbekommen hat!

Am Ende des Gottesdienstes schickten wir als Bitte an Gott Wünsche für die Kita und die Kinder symbolisch mit Heliumballons zum Himmel.

Drei Karten kamen mit guten Wünschen zurück – sie wurden vom Wind bis in den Raum Pforzheim getragen.

An den Gottesdienst schloss sich ein tagesfüllendes Fest mit Festakt, Theateraufführung der Vorschulkinder (Lars, der kleine Eisbär), magischer Show und Tombola. Alles war professionell und liebevoll vorbereitet. Danke an die Kita-Leitung, das Team, den Elternausschuss, den Förderverein und die mitwirkenden Eltern für das schöne Fest und das harmonische Miteinander! Es war ein wunderschöner Tag.

T. Oerther

Kita 2001-2011: Die undefinedGeschichte der Kita "Wildtulpe"

 

Unsere Gratulanten:

BM Thomas Hirsch mit einer Spende der EnergieSüdwest über 250 €
stv. Ortsvorsteher Host Silbernagel
Ortsvorsteher Rudi Boesche (Wollmesheim)
Dr. Hannes Kopf (Stadtrat, SPD-Fraktionsvorsitzender)
VdK-Vors. Peter Schlindwein
Yvonne Liefert (Vors. Krabbelmäuse)
Yvonne Liefert und Nicole Kuhn überreichen Himbeersträucher

Kerstin Hahn (Leiterin der Partner-Kita Wollmesheim)
Heide Oerther (Vors. Evang. Frauenkreis)
Werner Kern (Vors. Nabu)
Matthias Wiegand (Vors. der Chöre des MGV 1845 Mörzheim)

Lars, der kleine Eisbär













Ein Schiff wird kommen ...

Die Darstellerinnen und Darsteller mit ihrer Regiseurin Tanja Hauck

Die Maxis bedanken sich bei ihren Erzieherinnen mit Blümchen