Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Garage steht- Rikscha fehlt

Ein ökumenisches Projekt träumt davon, für Senioren eine Rikscha anzuschaffen. Nachdem Jugendliche eine Garage für eine Rikscha an der Senioren-Residenz Bad Bergzabern gebaut haben, beginnt nun die eigentliche Arbeit: Wir suchen für tägliche Ausfahrten der Senioren entsprechende ehrenamtliche MitarbeiterInnen. Diese machen mit der noch anzuschaffenden E-Rikscha kleinere Ausfahrten in Stadt, Feld und Flur. Die Senioren nehmen dadurch am gesellschaftlichen teil und erfreuen (sich) Mensch & Natur.
Für die Anschaffung der Rikscha benötigen wir noch einige finanzielle Mittel und bitten um Spenden auf das Konto des Protestantischen Verwaltungsamtes mit dem Kennwort: „Senioren-Rikscha“

Sparkasse SÜW                                 oder:             VR Bank SÜW

Kontonummer 83 00                                               Kontonummer 10103

BLZ 548 500 10                                                      BLZ 548 913 00
DE32548500100000083006                                   DE36548913000000010103                                     

BIC: SOLADES1SUW                                           BIC: GENODE61BZA

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bei Pastoralreferent Werner Busch (0 63 43 93 75 118) oder

Seniorenreferent Rainer Brunck (0 63 43 61 00 680) .

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

E-Bike Touren von Mai-Oktober:

1. Freitag und 3. Sonntag im Monat
Mit dem E-Bike die Gegend erkunden macht einfach Spaß. Man ist nah an der Natur und bewältigt gleichzeitig große Strecken. Von Mai bis Oktober werden Fahrradtouren für bis zu 10 Erwachsene zwischen 30 und 50 km angeboten (Dauer ca. 3-5 Stunden). Bei Regen entfällt die Tour.
Treffpunkt: Freitreppe am Schloss Bad Bergzabern 10:00 Uhr
Es entstehen lediglich die Kosten bei einer evtl. Einkehr.
Ein verkehrstüchtiges E-Bike und Helm sind Voraussetzung.
Eine Haftung seitens des Veranstalters wird ausgeschlossen.
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten; Brigitte Hüttel 0171 7560046

PlusMinus60 in Bewegeung

Wir bewegen uns zu Musik aus vielfältigen Epochen und Kulturen – von Mozart bis Beatles. Auch gemeinsames Singen lässt unser Herz jubeln und wir können in Kontakt zu uns selbst und der Gruppe kommen.

Es bedarf keiner tänzerischen Vorerfahrungen und ist offen für Einzelpersonen und Paare.

Wir laden Sie dazu herzlich ein:

Karin Sobiesinsky (Tanztherapeutin) und Rüdiger Böhm (Musikpädagoge).

Um Anmeldung wird gebeten: 0151-1520 6904

Termine: jeweils Dienstag,                19.00 – 21.00 Uhr

            24. Sept.; 19. Nov.; 17. Dez. 2019

"SimA" (Selbständig im Alter)

Hierbei werden versch. Trainingsprogramme entwickelt: Kompetenz-, Gedächtnis und Psychomotoriktraining) => Kurse in der Tagesstätte Bad Bergzabern

Startseite | KontaktformularDatenschutzImpressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer