Zur aktuellen Situation

Die aktuelle Situation stellt auch unsere Kirchengemeinde vor Herausforderungen:

Aktuell begrenzen die gültigen Hygienerichtlinien bei vielen Gruppen die Möglichkeiten sich zu treffen deutlich. 

Entprechend der aktuellen Richtlinien könnn wir wieder in Assenheim und in Dannstadt Gottesdienst feiern. In Assenheim feiern wir bei guter Witterung im Kirchgarten. Mit einer Anmeldung helfen Sie uns allerdings Organisatorisch und sichern sich zugleich ihren Platz.(06231/915124) Kurzentschlossene können aber mit einiger Sicherheit davon ausgehen, dass genügend Platz vorhanden ist. Lediglich bei schlechtem Wetter werden in Assenheim die Plätze eng.

Im Kontext des Gottesdienstes bitten wir Sie streng auf die Hygienvorschriften zu achten. Diese beinhalten, dass wir auf die Abstände von 2 m zwischen allen Menschen sowohl beim Zugang als auch im Gottesdienst achten müssen. Die Plätze in der Kirche sind entsprechend markiert und werden zugewiesen.

Um das Infektionsrisiko weiter zu reduzieren müssen alle Besucher vor dem Betreten des Kirchenraumes die vorhandenen Möglichkeiten zur Handdesinfektion nutzen. Darüber hinaus soll die Pflicht, den Mund/Nasenschutz erst am Platz abzulegen, einer möglichen Krankheitsübertragung ebenso vorbeugen wie der Verzicht auf Gemeindegesang während des Gottesdienstes.

Wir werden also wieder wöchentlich gemeinsam Gottesdienst feiern. Die Verantwortung füreinander wird aber sicherlich dazu führen, dass vieles in dieser Art des Gottesdienstes für uns ungewohnt sein wird. Wir laden Sie dennoch ganz herzlich zum nächsten Gottesdienst ein!

 

Unseren wöchendlichen Text: "Unsere Glocken rufen..."  finden Sie hier.

 

Hier können Sie sich den aktuellen Gemeindebrief "Kanal 7" der Prot. Verbandspfarrei Schifferstadt mit der Ortsausgabe für Dannstadt und Assenheim herunterladen. Aufgrund der sich ständig verändernden Situation haben wir uns entschlossen mit der nächsten Ausgabe die Entwicklung abzuwarten.


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 10. August 2020

Gideon sprach: Ich will nicht Herrscher über euch sein, sondern der HERR soll Herrscher über euch sein. Richter 8,23

Nicht der ist bewährt, der sich selbst empfiehlt, sondern der, den der Herr empfiehlt. 2. Korinther 10,18