Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Kleiderkammer

Die Kleiderkammer ,,Klamotte" in der Königstraße 38 (Ecke Kettengasse) in Bad Bergzabern ist eine Einrichtung des Hauses der Familie, der Diakonie und der protestantischen Kirchengemeinde Bad Bergzabern. Geleitet wird sie von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen.

Gut erhaltene Damen-, Herren- und Kinderkleidung, Schuhen, Taschen und Haushaltstextilien (Bettwäsche, Tischwäsche, Handtücher etc.) können hier weitergegeben werden.
Abgabe der Kleiderspenden ist jeweils mittwochs zwischen 15 und 18 Uhr.

ACHTUNG: aus Platzgründen bitte nur Saison- Ware bringen!!!
Bitte bringen Sie ihre Sachen wenn möglich in Taschen oder Körben, die Sie gleich wieder mitnehmen können.
Stellen Sie bitte keine Kleidersäcke vor unsere Tür.

Jeden Freitag ist bei uns „Klamotten- Shopping“ für alle. Zwischen 13 und 16 Uhr ist geöffnet.
Wer seine Bedürftigkeit nachweisen kann, zahlt für die Klamotten einen kleinen symbolischen Obulus, wer einfach so vorbeikommen möchte und etwas Schönes erstöbert, spendet einfach etwas mehr.

Aktuell müssen wir beim „Klamotten- Shopping“ – wie im Einzelhandel auch – auf die 2G- Regel achten.
Da unser Laden sehr klein ist, können wir auch nicht zu viele Kund*innen gleichzeitig einlassen.
Bitte haben Sie dafür Verständnis!
Die Maskenpflicht besteht natürlich weiterhin!!! Und bitte: egal, ob im Laden, oder draußen: Bitte Abstand halten!

Wenn Sie bedürftig sind - also ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder aufstockende Leistungen beziehen - können Sie sich bei der Beratungsstelle der Diakonie Bad Bergzabern einen Berechtigungsschein ausstellen lassen. Dann zahlen Sie lediglich eine kleine Aufwandsentschädigung.

Kontakt Diakonie: 06343 - 7060070

Bei Fragen zur Kleiderkammer dürfen Sie sich gerne im Haus der Familie informieren.
Entweder telefonisch unter 06343 – 931774  
oder auch per Mail: hausderfamilie-bza@gmx.de

 

 

Startseite | KontaktformularDatenschutzImpressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer