Sie sind hier: Startseite  » Aktuelles

Veranstaltungen

Losung

Losung für Montag, 06. April 2020
Wenn ich auch noch so viele meiner Gebote aufschreibe, so werden sie doch geachtet wie eine fremde Lehre.
Hosea 8,12

Jesus spricht:  Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, dass ich die Wahrheit bezeuge. Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme.
Johannes 18,37

© Evangelische Brüder-Unität

Interessante Links


Evangelische Kirche der Pfalz

Prot. Dekanat Germersheim

Evang. Arbeitsstelle Bildung + Gesellschaft

Diakonische Einrichtungen im Kirchenbezirk:



Kirche in den Medien:
Evang. Kirchenbote
kreuz+querTV
Protcast Pfalz


Medienkompetenz:

(Medienkompetenz im Internet)

Aktuelles

____________________________________________________________________

Weitere Andachten finden Sie in der Mediathek

Online Austausch mit Männern

„Männer, wir müssen reden!“

Gerade jetzt in den online Austausch mit Männern gehen!

Wir geben uns Halt und navigieren gemeinsam durch die Corona Zeit.

Sei dabei: Start der online Männergruppe in der Region Germersheim und Umgebung, links und rechts des Rheins.

Di. 7. April | um 19 Uhr!

Männer haben Kompetenzen erlernt und meistern damit ihr Leben.
Auch jetzt in der Krise!

In der online Gruppe teilen wir unsere aktuellen Fragen und Erfahrungen.

Wir reden über das, was uns jetzt bewegt.

  1. Die Gruppe ist ein sicherer Raum. Nichts dringt nach außen!

  2. Du entscheidest, was du einbringst.

  3. Du begegnest den anderen Männern mit Respekt.

  4. Du bist mit deiner vollen Aufmerksamkeit präsent.

  5. Du spürst die Kraft der Gruppe, die dich stärk, auch online.

  6. Du lernst neue Männer kennen.

Organisation: Die Gruppe wird online geleitet von Willi Kwade, Pfr. und Gerd Humbert, Männerreferent.
Momentan begleitet Gerd fünf Männergruppen, die sich wöchentlich online im Netz treffen.

Nach der Krise werden wir die Gruppe, für die Männer, die möchten, live fortsetzen und uns regelmäßig treffen. Dann werden wir feiern, sind gemeinsam aktiv, auch in der Natur und haben weiterhin Raum zum Reden.

3 Schritte zur Teilnahme: 1. Email | 2. Telefon | 3. Gruppe

1. Wenn du Interesse hast, schreibe eine kurze Email an
wilhelm.kwade@evkirchepfalz.de oder gerd.humbert@gmx.de


2. Bevor wir dich in die konkrete online Gruppe einladen, möchten wir mit dir telefonieren, um kurz abzusprechen, wie wir die Gesprächsrunde durchführen.
Entweder du teilst uns in der Email deine Tel. Nr. mit und wann wir dich am besten anrufen können, oder du rufst uns direkt an. Alle Daten werden vertraulich behandelt.

  • Willi: 06344-5150
  • Gerd: 0170-2158253

3. Wir laden dich per Link zur „online Gruppe“ ein.

Was du brauchst: Ein Mikro und eine Kamera am Computer, am Laptop oder am Smartphone.

Die direkte Einwahl nur mit dem Telefon ist möglich.

Wichtig: Es gelten für alle klare Gesprächsregeln, die den Teilnehmern mitgeteilt werden.

Wer sich nicht daran hält wird direkt von den Verantwortlichen ausgelogt.
Natürlich kannst auch du die Gruppe zu jeder Zeit verlassen.

Wie wir arbeiten und weitere Angebote für Männer findest du im Netz: www.maennernetzpfalz.de

Eine Veranstaltung des Protestantischen Dekanats Germersheim und der protestantischen Kirchengemeinden Weingarten und Lustadt.

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Gemeindebüro Lustadt

Haus der Kirche, Obere Hauptstraße 276

Das Gemeindebüro ist bis auf weiteres geschlossen. Frau Beyer ist jedoch weiterhin dienstags von 9.00 Uhr - 13.00 Uhr im Büro telefonisch erreichbar. Telefon: 06347-328.

Wenn Sie mit Pfarrer Kwade persönlich sprechen möchten, können sie ihn jederzeit anrufen. In Lustadt unter der Nummer 06347-328 und in Weingarten unter der Nummer 06344-5150


Wochenspruch:
„Der Menschensohn muss erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben." (Johannes 3, 14-15)

Gottesdienste und persönliche Andachten

Auch wenn im Augenblick keine Gottesdienste stattfinden, wollen wir doch zu den Gottesdienstzeiten läuten. Eine halbe Stunde später wird die Vaterunser Glocke läuten. So besteht die Möglichkeit, das Vaterunser für sich und doch im Verbund mit anderen zu sprechen. Zum Nachlesen und Mitsingen geben wir für jeden Sonntag, Bibeltexte und ein Lied an. Auf diese Weise können wir miteinander und mit Gott im Glauben verbunden sein. Die angegebenen Texte sind auch in der Herrnhuter Losung zu finden.

Für das persönliche Gebet finden Sie im Gesangbuch ab Seite 140 Gebete und Andachten. Nutzen Sie Zeit, um sich wieder mit der Bibel und dem Gesangbuch vertraut zu machen. Sie werden hier die nötige Kraft und Trost finden, die Zeit der Unsicherheit und Angst zu überwinden.

Sonntag, 05.04. (Palmsonntag)

Gottesdienstgeläut:

  • Lustadt 10:00 Uhr Apostelkirche
  • Weingarten 9:00 Uhr

Lied: EG 91, Evangeliumstext: Johannes 12,12-19, Neutestamentliche Lesung: Philipper 2,5-11, Alttestamentarische Lesung: Jesaja 50, 4-9

Wochenpsalm: Psalm 88, Predigttext: Markus 14,1-9

Ansprache im Internet

Auf unserer Homepage finden Sie Links zu Andachten von Pfarrer Kwade.

Gemeindegruppen/Veranstaltungen

Es finden bis auf weiteres keine Gemeindegruppen im Haus der Kirche in Lustadt und im Gemeindehaus in Weingarten statt. Dasselbe gilt für sämtliche anderen Veranstaltungen einschließlich Vermietungen.

In ökumenischer Verbundenheit werden bis auf weiteres der Glocken der protestantischen und katholischen Kirchen um 19.30 Uhr zum Gebet rufen

 

Glockengeläut zu Gottesdienstzeiten

Karfreitag, 10.04.

  • Lustadt 10.15 Uhr Aposterkirche
  • Weingarten 9.00 Uhr

Ostersamstag 11.04

  • Weingarten 22.00 Uhr Osternacht

Ostersonntag 12.04

  • Lustadt 10.00 Uhr Christuskirche

Ostermontag 13.04

  • Lustadt 9.00 Uhr Apostelkirche
  • Weingarten 10.15 Uhr

19.04 (Quasimodogeniti)

  • Lustadt 10.00 Uhr Christuskirche
  • Weingarten 9.00 Uhr

Prot. Kindertagesstätte Lebensbaum

Schließung der Einrichtungen durch das Land


Liebe Eltern,

anbei die aktuellste Information zur Schließung unserer Kita Lebensbaum in Lustadt:

Wie ich soeben vom Bildungsministerium erfahren habe, werden alle Kitas in Rheinland - Pfalz für einen regulären Betrieb aufgrund der Corona - Pandemie vom 16. März 2020 bis zum 17. April 2020 geschlossen.

Das Land hat festgelegt, dass wir eine Notbetreuung für Kinder in der jeweiligen Kita anbieten sollen, damit Eltern, die Arbeitsplätze im Gesundheitswesen und in Ordnungsbehörden besetzen, ihren beruflichen Aufgaben weiter nachgehen können. Damit wir diese Notbetreuung organisieren können, bitten wir Sie um eine Nachricht an die Kita, möglichst per Mail. Nennen Sie uns hierfür Ihren Beruf und Arbeitgeber, wenn Sie im Gesundheits- oder Ordnungswesen tätig sind.
Diese Notbetreuung kann frühestens am Dienstag, 17. März 2020 angeboten werden.

Wir informieren Sie über das weitere Vorgehen schnellst möglichst, sobald uns Empfehlungen und Anordnungen der entsprechenden Behörden vorliegen.

Mit freundlichen Grüßen

W. Kwade