Sie sind hier: Startseite

Stellenausschreibung

Das Prot. Dekanat Bad Bergzabern sucht ab sofort
einen Verwaltungsangestellten (m/w/d)
in Teilzeit (19,50 Wochenstunden). Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.01.2021.

Die Tätigkeit umfasst allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben.


Wir erwarten:

  • Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • Selbstständige Arbeitsweise und organisatorisches Geschick
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche und eine positive kirchliche Grundhaltung

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
(TVöD-VKA, Entgeltgruppe 5) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 02.10.2019 an das
Prot. Dekanat, Dekan Dietmar Zoller, Weinstraße 48, 76887 Bad Bergzabern.

In der Stille - Gott begegnen

Einführung in die Christliche Meditation
Dienstag, 01.10./ 15.10. / 29.10. / 05.11.2019,
18.30 – 20.30 Uhr
Prot. Gemeindehaus Bad Bergzabern, HdF, Luitpoldstr.22

LEITUNG: Bernhard Pfeifer, Pfarrer und Therapeut
TEILNAHMEGEBÜHR: 40,-Euro
ANMELDUNG: Familienreferentin Ute Braune (bis 27.09.2019) Luitpoldstr. 22;                                 76887 Bad Bergzabern
INFOS & KONTAKT: ute-braune@gmx.de o. Tel. 0 63 43 – 98 93 221
Startet einen DownloadANMELDEFORMULAR
Startet einen DownloadNÄHERE Startet einen DownloadINFORMATIONEN

Konzert aus der Reihe Klingende Kirche

KLEZMER und mehr  mit dem Duo KLArissimo Stefan Volz KLArinette, Heidrun Paulus , KLAvier

Sonntag 17. November 2019, 18:00 Uhr 
Protestantische Kirche Göcklingen

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Wiedereintritt

Waren Sie früher evangelisch, katholisch oder Mitglied einer anderen christlichen Kirche und sind ausgetreten, möchten aber jetzt zur evangelischen Kirche gehören, dann können Sie bei uns eintreten. Wir sind eine der zentralen Eintrittsstellen der Evangelischen Kirche der Pfalz und bemühen uns, Ihren Eintritt so unbürokratisch wie möglich zu gestalten. Sie müssen auch nicht in Bad Bergzabern wohnen, um bei uns einzutreten. Wir leiten Ihren Eintritt an Ihre Wohnortgemeinde weiter.
Der Kircheneintritt ist kostenlos. 

mehr ...