Sie sind hier: Startseite

Zeit:

Fr, 26.10.2018 - 19:00 Uhr

Beschreibung:

„Mutig voran singen“

Die Reformation war nicht denkbar ohne Volkes Stimme und volkstümliche Lieder, wie sie besonders Martin Luther neu vertextet hat, sozusagen gecovert.     

Auch die Kirchenunion war im Zusammenklang der reformierten und lutherischen Singtradition eine klingende Bewegung. Fritz Baltruweit präsentiert mit seiner Studiogruppe und im bewährten Duo mit Pfarrerin Mechthild Werner Musikalisches, Hintergründiges und Heiteres im Kirchentagsformat. Und kräftig mitgesungen wird hoffentlich auch…

Der Liedermacher und Pastor Fritz Baltruweit ist bekannt von Kirchentagen, Rundfunksendungen und Fernsehgottesdiensten. Einige seiner Lieder wie „Gott gab uns Atem“ sind in das Evangelische Gesangbuch und auch in das neue katholische Gesangbuch „Gotteslob“ aufgenommen worden. Gemeinsam mit Mechtild Werner gestaltet er seit vielen Jahren die beliebten Kurzandachten zum Abschluss langer Kirchentagsabende.

Besetzung:

Fritz Baltruweit (Gitarre/Gesang)
Konstanze Kuß (Harfe)
Valentin Brand (Piano/Keyboard)
Sebastian Brand (Bass)
Sebastian Frank (Percussion, Schlagzeug)
Mechthild Werner (Moderation, Texte)

www.studiogruppe-baltruweit.de

Ort:

Marktkirche Bad Bergzabern , Marktstraße 16, 76887 Bad Bergzabern

Veranstalter:

Kirchenbezirk Bad Bergzabern

„Aus irischen Klöstern und schottischen Burgen“

 

Nadia Birkenstock

- Keltische Harfe & Gesang

Geistliche Gesänge, Folksongs und Instrumentalstücke aus Irland, Schottland, England und Wales mit Nadia Birkenstock (Keltische Harfe und Gesang) sind am Sonntag, 28. Oktober 2018 um 17 Uhr in der protestantischen Kirche  in Göcklingen zu hören.

Es ist eine besondere Atmosphäre, die Nadia Birkenstock schafft, wenn sie die Zuhörer mitnimmt in die Welt der purpurfarbenen schottischen Heide, der englischen Adelssitze und der smaragdgrünen irischen Inseln.

Die keltische Harfe, die wie kaum ein anderes Instrument tief in der keltischen Kultur  verwurzelt ist, wird von Nadia Birkenstock meisterhaft gespielt: mal mit filigransten Arpeggien, mal mit groovigen Rhythmen.

Songs und Dance Tunes aus Irland, Schottland, England und Wales sind ebenso vertreten wie Nadias Birkenstocks eigene Kompositionen.

Ihr „feengleicher Gesang“ (Rheinische Post) und ihre feinsinnig-humorvolle Moderation machen das Programm zu einem besonderen Konzerterlebnis.

Die gebürtige Solingerin studierte Gesang in den USA und an der Musikhochschule Düsseldorf und zählt zu den führenden Folk-Harfenistinnen in Deutschland.

Heute tourt sie durch Europa und die USA, ist neben ihrer Konzerttätigkeit eine gefragte Workshop-Dozentin und hat zahlreiche CDs veröffentlicht.
Das Album „The Enchanted Lake“, das in Zusammenarbeit mit dem Irischen Schauspieler und Sänger Mick Fitzgerald  entstand, wurde mit dem „Global Music Award“ ausgezeichnet.

Noch mehr Informationen zur  Musikerin auf

www.nadiabirkenstock.com

Wiedereintritt

Waren Sie früher evangelisch, katholisch oder Mitglied einer anderen christlichen Kirche und sind ausgetreten, möchten aber jetzt zur evangelischen Kirche gehören, dann können Sie bei uns eintreten. Wir sind eine der zentralen Eintrittsstellen der Evangelischen Kirche der Pfalz und bemühen uns, Ihren Eintritt so unbürokratisch wie möglich zu gestalten. Sie müssen auch nicht in Bad Bergzabern wohnen, um bei uns einzutreten. Wir leiten Ihren Eintritt an Ihre Wohnortgemeinde weiter.
Der Kircheneintritt ist kostenlos. 

mehr ...