Kontaktaufnahme
über das Institut für kirchliche Fortbildung
Tel. 0 63 41/556 805 -70
mailen

Geistliche Begleiter
Mitglieder

Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung ist eine spezifische Form der Seelsorge, die die begleitete Person darin unterstützt, das Wirken des Geistes Gottes in der eigenen Lebensgeschichte und auf dem eigenen Lebensweg zu entdecken und zu bejahen. Sie ist zugleich ein Weg ganzheitlicher Bildung in persönlicher, beruflicher und gesellschaftlicher Verantwortung. Geistliche Begleitung unterstützt die Bereitschaft und Fähigkeit, religiöse und geistliche Wandlungsprozesse und Fragestellungen zu erkennen, zu reflektieren und zu leben. Geistliche Begleitung geschieht in Respekt vor der Freiheit und in der Achtung vor dem Geheimnis Gottes.

Das Angebot der Geistlichen Begleitung richtet sich an Menschen,

  • die auf der Suche nach ihrem geistlichen Weg sind und sich dabei Hilfe und Orientierung wünschen
  • interessiert sind an einer gelebten Spiritualität evangelischer Prägung
  • ihr berufliches Engagement in der Evangelischen Kirche mit einer persönlichen spirituellen Praxis verbinden möchten.

Geistliche Begleiter und Begleiterinnen

  • haben in der Regel einen Ausbildungskurs in geistlicher Begleitung abgeschlossen
  • haben Erfahrungen mit verschiedenen Formen geistlichen Lebens (Exerzitien, Meditation, Herzensgebet, Schriftbetrachtung u. ä.)
  • bilden sich fort und nehmen selbst Begleitung in Anspruch
  • sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.