Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Reformationsjubiläum 2017

Wir wollen feiern! Gestern und heute verbinden, um für morgen neue Kraft und Ideen zu haben. Hier kommen Sie zu unserem

 Startet einen DownloadProgrammheft zum Reformationsjubiläum.

Öffnet einen internen Linkmehr ...

 

Weihnachtsoratiorium1-3

Bezirkskantorei Bad Bergzabern
Johann Sebastian Bach
Samstag, 9. Dezember, 19 Uhr, Marktkirche

Meike Wilding, Sopran
Nora Steuerwald, Alt
Sebastian Hübner, Tenor
Nikolaus Fluck, Bass

Kinderkantorei Bad Bergzabern
Kantatenorchester Bad Bergzabern

Leitung: Vera Steuerwald
Eintritt 17.- (ermäßigt 10.- / Kinder 5.-)

Vorverkauf: Schlossbuchhandlung,

Tourismusbüro und bei Mitgliedern der Bezirkskantorei

Festliches Weihnachtskonzert der VR Bank Südliche Weinstraße - Wasgau in der Protestantischen Marktkirche Bad Bergzabern mit dem RENNQUINTETT, das Motto heuer „Alpenländische Weihnacht“

Schluss mit der stressigen Vorweihnachtszeit! Lassen Sie die anstrengende Adventszeit in der wunderschönen Bad Bergzaberner Marktkirche mit einem Ohrenschmaus genussvoll ausklingen. Freuen Sie sich wie bereits in den letzten 8 Jahren auf das festlich-besinnliche, aber auch sprühend-fröhliche Weihnachtskonzert des

RENNQUINTETTs. Das Konzert, für das die VR Bank Südliche Weinstraße – Wasgau dankenswerterweise das Patronat und die Organisation übernimmt, findet am Tag vor Heiligabend, am Samstag, den 23. Dezember 2017 um 17.00 Uhr in der Marktkirche Bad Bergzabern statt.

Das allseits beliebte RENNQUINTETT erwartet Sie dort und möchte zusammen mit Ihnen das Weihnachtsfest 2017 musikalisch einläuten. Die Musiker, die fünf Blechbläser Uwe Zaiser, Peter Leiner (Trompeten), Jochen Scheerer (Posaune), Uwe Tessmann (Horn) und Ralf Rudolph (Tuba), Solobläser der Deutschen Radio Philharmonie und der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, versprechen Ihnen ein abwechslungsreiches, dem kirchlichen Ambiente und der weihnachtlichen Zeit stimmungsvoll angemessenes Programm aus aller Welt, dieses Mal insbesondere mit Musik aus dem alpenländischen Raum. Der Conferencier Professor Peter Leiner garantiert, dass das Konzert wie gewohnt „nicht stocksteif“ werden wird.

Und anschließend, dies hat auch schon Tradition, steht man noch gerne bei einem Gläschen Glühwein zusammen und plaudert.

Herzliche Einladung an das hochverehrte Publikum, dieses Traditions-Konzert zu besuchen!

Kartenvorverkauf: Sie können über alle Geschäftsstellen der VR Bank Südliche Weinstraße - Wasgau oder telefonisch über das KundenServiceCenter der VR Bank Südliche Weinstraße - Wasgau (Telefon: 06343 945-0) Karten für das Konzert vorbestellen. Der Eintrittspreis beträgt pro Karte 21,50 Euro. Für Mitglieder der VR Bank Südliche Weinstraße – Wasgau beträgt der Eintrittspreis 19 Euro.

Konzert des Universitätschors Landau in der Marktkirche

Für Freitag den 2. Februar 2018 um 19.30 Uhr lädt die Universitätsmusik der Landauer Universität zum Semesterabschlusskonzert mit Musik für Chor und Orgel in die Marktkirche in Bad Bergzabern ein. Dabei werden die Messe du Sacré Coeur de Jésus von Charles Gounod und das Magnificat op. 115 von Charles V. Stanford zur Aufführung gebracht werden. Unter der Leitung von Benedikt Wiechmann, Dominik Vollbracht und Olaf Meyer wirken der Universitätschor Landau, Solisten aus den Reihen der Studierenden sowie der Organist Boris Feiner an der Aufführung mit. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Konzert Jugendposaunenchor der Pfalz

 Sa., 17.02.2018, 18:00 Uhr

Marktkirche Bad Bergzabern

Leitung: Greta Baur und Landesposaunenwart Christian Syperek

Im Frühjahr 2018 präsentiert sich der Jugendposaunenchor der Pfalz in zwei Konzerten in Bad Bergzabern und in Freinsheim.

Das junge Auswahl-Blechbläserensemble musiziert unter der Leitung von Greta Baur und Christian Syperek (Landesposaunenwart der Evangelischen Kirche der Pfalz).
Zu hören sind freie und choralgebundene Werke für Blechbläser aus verschiedenen Jahrhunderten von Paul Dukas, Jürgen Pfiester, Michael Schütz und zahlreichen anderen Komponisten.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte zugunsten des Fördervereins der evangelischen Bläserarbeit in der Pfalz e.V. gebeten.

StartseiteKontakt | Impressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer