Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Gottesdienste

Leider können wir zur Zeit keine Gottesdienste feiern, doch wollen wir unsere Kirchen in der Regel von 9:30 - 17:00 Uhr für Sie offen halten.

"Gott hat uns nicht einen Geist der Furcht gegeben, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit."

Gottes Segen möge Sie behüten und bleiben Sie gesund!

Jeden Abend um 19:30 Uhr rufen die Glocken zum Gebet

Wir laden dazu ein, einen Moment innezuhalten und sich im Gebet mit den Erkrankten und Besorgten, den Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegenden, aber auch mit allen zu verbinden, die für Sicherheit und Versorgung da sind. Damit wollen wir ein hörbares Zeichen der christlichen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trostes und der Ermutigung setzen.

Auch Sonntags läuten die Glocken, wenn auch zurzeit nicht zum Gottesdienst, aber für ein gemeinsames Gebet.

Sie können uns weiterhin telefonisch erreichen, Prot. Pfarramt 2, Dekan Dietmar Zoller unter 06343-7002150 und per E-Mail dietmar.zoller@ evkirchepfalz.de oder Prot. Pfarramt 1, Pfarrerin Angela Fabian unter 06343-2301 und per E-Mail pfarramt.bad.bergzabern1@ evkirchepfalz.de.

 

 

Geistliches

Mein Bügeleisen und ich

Ich sehe auf den riesigen Stapel Wäsche, der sich vor mir auftürmt. In den letzten beiden Wochen ist ganz schön was zusammengekommen. Manches Kleidungsstück liegt hier schon zum dritten Mal. Öffnet einen internen Linkmehr...

Kindertagesstätten

Liebe Eltern,

wir bedauern, dass wir aufgrund des derzeitigen Infektionsrisikos mit COVID 19 unsere Kindertagesstätten bis auf Weiteres geschlossen lassen müssen. Bitte achten Sie auf die aktuellen Meldungen des Landesjugendamtes, wann wir wieder öffnen dürfen. Gegenwärtig ist eine Schließung bis zum Ende der Osterferien (einschließlich 17.04.2020) verfügt.

Öffnet einen internen Linkmehr ...

Unterstützung in Corona-Zeiten!

Wir möchten denen helfen, denen empfohlen wird, zu Hause zu bleiben. Das gelingt uns nur, wenn wir viele Leute finden, die sich einbringen. Wir möchten deswegen ein Netzwerk bilden, in dem viele Menschen Unterstützung erhalten oder leisten. Zugesagt haben bereits Akteure der Evangelischen Jugend im Kirchenbezirk Bad Bergzabern, der Rotary Club Bad Bergzabern, Ehrenamtliche im Seniorenbüro sowie das Haus der Familie Bad Bergzabern. Wer sich bereit erklärt zu helfen, wird zum Beispiel bei Einkaufsfahrten für die Risikogruppe eingesetzt (Menschen über 60 oder mit gewissen Vorerkrankungen).

Wer in diesen unruhigen Zeiten Hilfe benötigt oder aktiv werden möchte und selbst nicht zur Risikogruppe gehört melde sich bitte im Seniorenbüro unter 0 63 43 61 00 680 oder unter senioren-bza@gmx.de

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

„Lasst uns zusammenrücken, auch wenn wir auf Distanz gehen müssen“

Aktuelle Hilfsangebote

"Seniorenbüro Rat & Tat" startet mit "Corona-Telefonring"!

Da den Risikogruppen (ältere Menschen und Vorerkrankte) empfohlen wird, ihre Wohnung nicht mehr zu verlassen, könnte die Einsamkeit bald um sich greifen und zu einem echten Problem werden. Deswegen möchte das "Seniorenbüro Rat & Tat" ein Angebot gegen die Vereinsamung in Corona Zeiten setzen, den Corona-Telefonring. Öffnet einen internen Linkmehr ...

Nur gemeinsam sind wir stark – Spendenaufruf für Supermarktgutscheine

Die Tafel Bad Bergzabern, das Haus der Familie Bad Bergzabern und die Protestantische Kirchengemeinde Bad Bergzabern rufen auf zur Solidarität! Um ihre ehrenamtlichen, zum Großteil schon älteren ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zu schützen, wird die Tafel Bad Bergzabern ab kommender Woche ihren Betrieb bis auf weiteres einstellen. Das ist absolut nachvollziehbar und richtig so. Natürlich trifft diese "Corona - Krise" auch an dieser Stelle ausgerechnet die Menschen, die sowieso nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Um das irgendwie ein klein wenig abzufedern, rufen wir - die Tafel, das Haus der Familie und die Protestantische Kirchengemeinde Bad Bergzabern - dazu auf:

Spendet, damit wir wiederum Gutscheine von Supermärkten kaufen und diese dann an Tafelkund*innen weitergeben können!

Öffnet einen internen Linkmehr ...

Konzert mit Harmonic Brass

24. April 2020, 19:30 Uhr in der Marktkirche

Möglicherweise muss diese Veranstaltung auch abgesagt werden!

Powerplay!

Tasten, Ventile, Pfeifen, Blech…die ideale Zusammensetzung für ein grandioses Hörerlebnis!
Wenn Blechbläser auf eine Orgel treffen, werden alle Sinne der Zuhörer beansprucht und genüsslich geschärft. Diese musikalische Kombination hat bei Harmonic Brass eine lange Tradition.
Öffnet einen internen Linkmehr ...

 

 

Kindermusical von Eric Mayr anlässlich 300 Jahre Bergkirche

Sonntag, 28. Juni 2020, 14:00 Uhr, Bergkirche,
Bad Bergzabern
MÄUSE IN DER BERGKIRCHE

Große Aufregung in der Bergkirche: kleine, gewitzte Mäuse haben das Gotteshaus erobert und feiern wilde Partys in der Kirchenorgel! Was tun? Gemeinsam beschließen Pfarrer und Presbyterium, eine Katze anzuschaffen. Doch
was zur Vertreibung der Mäuse gedacht war, nimmt plötzlich eine völlig unerwartete Wendung…

Kinderchor Bad Bergzabern
Instrumentalisten
Vera Steuerwald Leitung

Orgelmusik zum Freitagsmarkt

Freitags, 11:00 Uhr, Marktkirche, Bad Bergzabern
Nach der überaus erfolgreichen Premiere in 2019 gehen die Martkmusiken in die zweite Saison. Diesmal mit neuen und bekannten Gästen von nah und fern. Verlängern Sie Ihren Martktaufenthalt und genießen sie ca. 20 Minuten Musik in
der Marktkirche Bad Bergzabern.

Termine Marktmusik Mai/Juni 2020:
• 08. Mai: Wolfgang Heilmann Orgel
• 15. Mai: Wolfgang Heilmann Orgel
• 22. Mai: Silas Schaubhut, Kapellen-Drusweiler Orgel
• 29. Mai: Frederick James, London/Basel Orgel
• 05. Juni: Heinrich Grimm, Bad Bergzabern Orgel
• 12. Juni: Christian Syperek, Landau Trompete, Wolfgang Heilmann Orgel
• 19. Juni: Wolfgang Heilmann Orgel
• 26. Juni: Wolfgang Heilmann Orgel
Eintritt frei, um Spenden für die Arbeit des Bezirkskantorats
wird gebeten.

Wiedereintrittsstelle

Waren Sie früher evangelisch, katholisch oder Mitglied einer anderen christlichen Kirche und sind ausgetreten, möchten aber jetzt zur evangelischen Kirche gehören, dann können Sie bei uns eintreten. Wir sind eine der zentralen Eintrittsstellen der Evangelischen Kirche der Pfalz und bemühen uns, Ihren Eintritt so unbürokratisch wie möglich zu gestalten. Sie müssen auch nicht in Bad Bergzabern wohnen, um bei uns einzutreten. Wir leiten Ihren Eintritt an Ihre Wohnortgemeinde weiter.

Der Kircheneintritt ist kostenlos. Eine Prüfung erfolgt nicht. Ein Gespräch mit einem unserer Pfarrer ist vorgesehen. Eine öffentliche Vorstellung im Gottesdienst erfolgt in der Regel nicht, wird aber auf Wunsch angeboten.

Die Taufe ist einmalig. Wer christlich getauft ist, wird nicht noch einmal getauft. Wenn Sie noch keiner christlichen Gemeinschaft angehört haben, werden Sie durch die Taufe in die evangelische Kirche aufgenommen.

Öffnet einen internen LinkDekan Dietmar Zoller oder Öffnet einen internen LinkPfarrerin Angela Fabian stehen für Gespräche bereit.

StartseiteKontaktDatenschutz | Impressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer