Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Essen auf Rädern

  • Essen auf Rädern ist seit mehr als 35 Jahren jeden Mittag in Bad Bergzabern unterwegs
  • ist eine ökumenische Aktion der Protestantischen und Katholischen Kirchengemeinden, die 1976 aus der Initiative der evangelischen und katholischen Frauengemeinschaften entstand.hat zum Ziel, Bedürftige, in besonderer Weise ältere Menschen, täglich mit einer kompletten warmen Mahlzeit zu versorgen
  • wird als Vollkost und in verschiedenen Diät-Abstufungen von der Küche der Park-Klinik, Bad Bergzabern, täglich frisch zubereitet und heiß auf Porzellan-Geschirr in Warmhalte-Boxen mit dem kircheneigenen Fahrzeug ausgeliefert
  • ist nur möglich durch das freiwillige, ehrenamtliche Engagement vieler Frauen und Männer. Sie stellen sich an 365 Tagen als Fahrer und Austräger zur Verfügung, bringen das Essen in die Wohnungen und nehmen das Leergut des Vortages mit.
  • Die Kosten für die Menüs (je 5,-- EUR) werden nach monatlicher Abrechnung durch das Verwaltungsamt der Protestantischen Kirchengemeinde vom Konto der Kunden abgebucht. Für alle weiteren Sachkosten ist Essen auf Rädern auf Spenden und Zuschüsse angewiesen.


 Konten der Prot. Kirchengemeinde:
Sparkasse SÜW
DE32 5485 0010 0000 0830 06 

VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG
DE36 5489 1300 0000 0101 03

 Wenn Sie Interesse an ESSEN auf Rädern haben...

  • um selber mit einer warmen Mahlzeit versorgt zu werden, bzw. zur Versorgung von Familienangehörigen / Bekannten,
  • an einer ehrenamtlichen Mitarbeit bei ESSEN auf Rädern zum Überbringen der Essen oder als Fahrer/in

 dann wenden Sie sich bitte an...

  ... die verantwortlichen Kontaktpersonen:

 Irene Klein  -  Tel. 06343/2266 oder Dorle Paulat - Tel. 06343/938431

 ... oder an das Gemeindebüro der Protestantischen Kirchengemeinde,  Weinstraße 43, Tel. 06343/7002150

 

 

Startseite | KontaktformularImpressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer