Home  » Startseite  » News

Losung

Losung für Samstag, 29. Februar 2020
Ich will euch retten, dass ihr ein Segen sein sollt.
Sacharja 8,13

Ich danke unserm Herrn Christus Jesus, der mich stark gemacht und für treu erachtet hat und in das Amt eingesetzt, mich, der ich früher ein Lästerer und ein Verfolger und ein Frevler war; aber mir ist Barmherzigkeit widerfahren.
1.Timotheus 1,12-13

© Evangelische Brüder-Unität

14.01.2020 11:47 Alter: 46 days
Kategorie: Gottesdienste, Ökumene
Von: N. Fuchs

Ökumenische Segensfeier für Ge-liebte und Ver-liebte zum Valentinstag

am 14.02.2020 um 19.00 Uhr in der Protestantischen Kirche


Der Legende nach wirkte der heilige Valentin als Bischof von Terni (Mittelitalien) im 3. Jahrhundert und brachte seine besondere Fürsorge den neuvermählten Paaren entgegen, indem er ihnen Blumen aus seinem Garten schenkte. Dabei verstand Valentin die Liebe zwischen zwei Personen als Abbild der Liebe Gottes zu uns Menschen; eine Dimension die wir in unserer ökumenischen Segensfeier aufgreifen und spürbar werden soll. Das beschränkt sich aber nicht nur auf Paare, sondern auch auf Alleinstehende. Das Thema „Liebe“ berührt letztendlich doch jeden Menschen: sind wir doch alle und jeder einzeln von Gott geliebt.

 

Wir laden alle Geliebte und Verliebte zu einer ökumenischen Segensfeier zum Valentinstag, am Freitag, dem 14. Februar, um 19.00 Uhr in die Prot. Christus - Kirche in Heßheim herzlich ein.

 

Ein wichtiges Element dieser Feier ist die Segnung der Paare oder auch Einzelpersonen durch die Seelsorger am Ende des Gottesdienstes, und lässt so durch die geschenkte Liebe Gottes ein Gefühl der Geborgenheit und der Stärkung erfahren, die durch den weiteren Weg in den Alltag hinein begleiten kann.