Sie sind hier: Startseite > Kirchbauverein Wollmesheim

Gemeinde aktuell

Urlaub Pfr. Oerther: 9. Sept.-6. Okt.: Kasualvertretung: 9.-27. Sept.: Pfr. Bruno Heinz (Tel.: 06341/902 972 0); 28. Sept.-6. Okt.: Präd. Wiltrud Kleiner (Tel.: 06341/30686)

Gospelkonzert mit da capo: So, 15.09.2019, 18.00 Uhr in der Prot. Kirche Wollmesheim : "Auf der Suche nach dem richtigen Weg" - menschen gehen so manchen Irrweg, bis sie auf den richtigen Weg kommen. Mit besinnlichen und mitreißenden Gospels, die auch zum Mitsingen einladen, beschreibt der Chor diesen Weg. Eintritt frei!

40. Musikwochen Leinsweiler: 14. Sept.-13. Okt. 2019, Martinskirche (Kirchstraße 10, 76829 Leinsweiler) undefinedBROSCHÜRE | undefinedPLAKAT

Erntedank-Picknick mit Familien-Gottesdienste: Freitag, 20. Sept. 2019, 14.30 Uhr am Landschaftsweiher Wollmesheim (Nähe Sportheim) | Mittwoch, 25. Sept. 2019, 14.30 Uhr an der Grillhütte Mörzheim

Losung

Losung für Sonntag, 17. November 2019
Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen.
Richter 10,10

Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden.
Kolosser 1,13-14

© Evangelische Brüder-Unität

Vorstandschaft

Ursel Kost (1. Vorsitzende), Traugott Oerther (2. Vors.), Soraya Gambs (Schriftführerin), Helga Frank-Leiner (Rechnerin), Erich Clemens (Beisitzer), Rolf Kost (Beisitzer), Bernhard Schimmelpfennig (Beisitzer)

Rechnungsprüfer: Helmut Becker, Frank Hoffmann

Bankverbindung:

Prot. Kirchbauverein Wollmesheim  IBAN: DE 50 5489 1300 0061 0825 06  BIC: GENODE61BZA

undefinedBeitrittserkärung

undefinedSatzung

undefinedArtikel im "Dampfknopp" über Gründungsveranstaltung

 

Benefiz-Konzert des Kirchbauvereins: Wollmesheim (Kirche), 21. Jan. 2018, 16.00 Uhr mit Liedern, die das Leben schreibt, präsentiert von der Wollmesheimer Band "SelliWelliWu", und der Akkustikband "Holzklasse" aus Sindelfingen und Gedichten von Ulrich Kantowsky. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Spenden für die Kircheninnenrenovierung sind willkommen!