Sie sind hier: Startseite > Bibel und Pfalz > Bibel kurpfälzisch

Aktuelles

Film über das Bibelmuseum

Einen Film über das Bibelmuseum, produziert vom Offenen Kanal Neustadt, Dauer etwa 45 Minuten, finden sie hier.

Losung

Losung für Montag, 15. April 2024
Amos sprach:  Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!
Amos 7,2-3

Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.
Lukas 22,31-32

© Evangelische Brüder-Unität

Bibel kurpfälzisch

Als Vorlage für die Übersetzung der weiter unten zur Verfügung gestellten Bibelteile ins Kurpfälzische diente die westpfälzisch-saarländische Übersetzung, die Computer unterstützt angepasst wurde. Die enge Verwandtschaft der beiden Dialekte machte dies problemlos möglich. Für weitere Hinweise siehe die Vorbemerkungen zu „Bibel westpfälzisch-saarländisch“.

Anregungen zum kurpfälzischen Text bitte richten an: Dr. Walter Sauer, Edition Tintenfass, Neckarsteinacher Straße 7, 69239 Neckarsteinach, Tel. und Fax: 06229-2322, E-mail: info(at)verlag-tintenfass.de oder an: Dieter Zimmer, Friedhofstraße 6, 57234 Wilnsdorf
Tel.: 02739-4665, E-mail: d_zimmer(at)gmx.de

Philipper

Titus

Philemon