Home  » Glaube und Leben  » Taufe

Losung

Losung für Montag, 21. Oktober 2019
Wehe den Hirten, die sich selbst weiden! Sollen die Hirten nicht die Herde weiden?
Hesekiel 34,2

Ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was dem andern dient.
Philipper 2,4

© Evangelische Brüder-Unität

Taufe

Liebe Eltern, liebe Taufkandidatin, lieber Taufkandidat!

Wenn Sie Ihr Kind oder sich selbst taufen lassen möchten, gibt es viele Fragen:
"Was ist die Taufe? Wann und bei wem müssen wir uns anmelden? Kann ich mich auch als Erwachsener taufen lassen? Kann ein Konfessionsloser Taufpate werden? Trauung und Taufe - geht das beides in einem Gottesdienst?"

Auf diesen Seiten können Sie sich über den Sinn und die Bedeutung der Taufe und den Ablauf der gottesdienstlichen Feier informieren.

Im persönlichen Gespräch mit Ihrer Pfarrerin Schramm können Sie sich über Ihre Vorstellungen und Wünsche verständigen. Bitte vereinbaren Sie mit ihr per Mail oder auch telefonisch (Tel. 70194) einen Gesprächstermin.

Zu Ihrer und unserer Erleichterung bringen Sie bitte folgende Dinge zum Taufgespräch mit:

 

  • Geburtsurkunde
  • ausgedruckte und ausgefüllte Taufanmeldung (Download)

 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie an dieses Fest immer wieder gerne zurückdenken. Ihnen und Ihrem Kind alles Gute und Gottes Segen!