Sie sind hier: Prot. Kirchengemeinde Wörth  » Kirche  » Fenster

Terminübersicht

Losung

Losung für Montag, 26. Februar 2024
Des HERRN Augen schauen alle Lande, dass er stärke, die mit ganzem Herzen bei ihm sind.
2.Chronik 16,9

Er erleuchte die Augen eures Herzens, damit ihr wisst, zu welcher Hoffnung ihr durch ihn berufen seid und wie überwältigend groß die Kraft ist, die sich als Wirkung seiner Macht und Stärke an uns, den Glaubenden, zeigt.
Epheser 1,18.19

© Evangelische Brüder-Unität

Farbfenster der Friedenskirche

Frieden und Gemeinde sind die gestaltenden Themen in den Fenstern der evangelischen Friedenskirche.

Johannes Schreiter, ein international renommierter Glaskünstler, hat in abstrakter Formensprache den Fenstern die Aufgabe gegeben mitzupredigen. Weiß ist die Farbe der Harmonie aller Farben und so kommt der Friede in einem weißen Band auf braunem Grund in jedem Fenster von oben.

Der Friede Gottes ist höher als alle Vernunft.

Die nach oben geöffneten U-förmigen Klammern, von denen keine der anderen gleicht, sind Symbol für die Menschen, die sich bei aller Unterschiedenheit gemeinsam als Kirche versammeln.

Ausgefüllt wurden die Klammern mit der Farbe Rot, der Farbe des heiligen Geistes, der Menschen zur Gemeinde Christi macht.

Die Klammern sind Zeichen der betenden Gemeinde, deren Hände Gottes Geist füllt.

In einigen Fenstern ist ein Fingerabdruck zu sehen, der das Symbol der Einmaligkeit jedes Menschen als Geschöpf Gottes ist. Der Fingerabdruck ist auch das Symbol des Auferweckungsglaubens.