Sie sind hier: KiTa Regenbogen Germersheim  » Pädagogische Arbeit

Im Spotlight

Losung

Losung für Mittwoch, 03. Mrz 2021
Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.
1.Mose 2,18

Als Jesus seine Mutter sah und bei ihr den Jünger, den er lieb hatte, spricht er zu seiner Mutter: Frau, siehe, das ist dein Sohn! Danach spricht er zu dem Jünger: Siehe, das ist deine Mutter! Und von der Stunde an nahm sie der Jünger zu sich.
Johannes 19,26-27

© Evangelische Brüder-Unität

Interessante Links

Prot. Kirchengemeinde Germersheim

Medienkompetenz:
klicksafe.de
Medienpaedagogik-Praxis

Pädagogische Arbeit

Kinder haben unabhängig von Leistung, Nation, Herkunft, Geschlecht und Religion einen Zugang zu evangelischen Kindertagesstätten. Unsere pädagogische Arbeit geschieht auf der Grundlage christlicher Wertvorstellungen und des christlichen Menschenbilds. Da sehr viele unserer Kinder ein anderes Glaubensbekenntnis haben, legen wir Wert auf Toleranz und Dialog der Religionen untereinander.
Gebete und Rituale sind selbstverständlicher Bestandteil des Erziehungs- und Bildungsauftrages. In unserem Jahresablauf vermitteln wir christliche Inhalte, lesen biblische Geschichten, singen religiöse Lieder und führen themenbezogene Gespräche. Die Interessen der Kinder, sowie religiöse und kulturelle Bedürfnisse fließen in unsere pädagogische Arbeit mit ein.

Wir stellen das Spiel des Kindes in den Mittelpunkt.Spielen ist die, dem Kind zugehörige Form, die Welt zu verstehen und zu lernen. Die anregende Förderung des kindlichen Spieles durch den Erwachsenen (Erzieher/innen) soll das Kind darin unterstützen in seiner Erfahrung der Welt und ihm helfen, sie zu begreifen.

Kreativität, Feinmotorik, Genauigkeit, Geduld, Ausdauer und Phantasie werden durch die vielfältigen Spiel- und Beschäftigungsmaterialien gefördert. Der Kita-Alltag unserer Kinder ist gegliedert in Angebote im Stuhlkreis, Projektarbeit oder Freispiel und meditative Gemeinschaft (Stilleübungen).

Die Erzieherinnen gehen während des Freispiels auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder ein, fördern gemeinschaftliches Spiel und Austausch der Kinder untereinander. Die Themen der pädagogischen Arbeit orientieren sich am Jahreskreislauf und am Kirchenjahr und an traditionellen Festen und Feiern.

Wir führen mit den Kindern zusammen ihren Portfolio-Ordner, der Lerninhalte und Fortschritte der Kinder dokumentiert. Fotos, Videoaufnahmen und schriftliche Ausarbeitungen (Poster, Plakate, Infobriefe usw.) ergänzen diese Arbeit.