Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Angebote für Senioren

  • Erzähl-Café, 4. Mittwoch im Monat, 14:30 - 16.30 Uhr 
    Im Mittelpunkt des Nachmittags steht das gegenseitige Erzählen aus dem eigenen Leben. Auch Erinnerungsstücke wie Geschichten, Bilder, Gegenstände oder auch Lieder sollen mitgebracht werden. Die Themen orientieren sich am Jahreskalender und an den Zeiten des Kirchenjahres.
  • Seniorennachmittag; 1. Donnerstag/Monat 14.30 - 16.30 Uhr                   Nach einer kurzen Andacht können Sie hier in lockerer Atmosphäre erzählen, Kaffee oder Tee trinken und guten Kuchen essen. Im zweiten Teil des Nachmittags erwartet Sie ein wechselndes Programm von jahreszeitlichen, kirchlichen oder lokalen Themen.
  • Projektgruppe „UMSCHWUNG - Perspektiven ab 55“ (1x/Monat)                                        
    Hier werden Ideen gesponnen, welche Angebote für Senioren gemacht werden.
  • PC-Kurs für Senioren 
    Senioren legen ihre Scheu vor dem Internet ab. Dabei wird ein Schwerpunkt auf die Sicherheit im Internet gelegt. (2 Kurse/Jahr)
  • Handy-Kurs für Senioren
    Jugendliche bringen den Senioren das Handy etwas näher und helfen Ängste abzubauen (2 Kurse/Jahr)
  • ZAS-Büro „Rat & Tat“
    Dienstag und Donnerstag 10 bis 12 Uhr; Hier werden Einkaufs- und Arztfahrten sowie kleine Arbeiten im Haus gegen Entgelt angeboten.
  • "SimA" (Selbständig im Alter)
    Hierbei werden versch. Trainingsprogramme entwickelt: Kompetenz-, Gedächtnis und Psychomotoriktraining) => Kurse in der Tagesstätte Bad Bergzabern
  • Leihoma/Leihopa gesucht 
    Viele Senioren müssen ohne ihre leiblichen Verwandte in Bad Bergzabern auskommen; was liegt näher, als nach Ersatzenkeln zu suchen... Wir helfen gerne bei der Vermittlung...
  • "Mahlzeit" auch für Senioren
    jeden Montag und Mittwoch wird in der Zeit von 12.00 - 13.30 Uhr das Essen für Menschen mit "schmalem Geldbeutel" oder "stiller Wohnung" ausgegeben.
  • ZAS (Zentrale Anlaufstelle für Senioren) am Freitag 14.00 - 16.00 Uhr 
    Aktuelle Themen, die Senioren bewegen und Alltagshilfen werden hier von Experten vorgestellt.
  • Plauderküche; jeden 2. Di /Monat                                                         Hier treffen sich Senioren zum gemeinsamen Kochen; das Plaudern kommt dabei nicht zu kurz.
  • Automatenschulung Deutsche Bahn
    1-2 x/Jahr findet eine Automatenschulung der Deutschen Bahn statt, damit Sie sich am Fahrkarten-Automaten etwas leichter tun...
  • Seniorenfreizeit                                             
    Eine Woche in netter Gemeinschaft mit anderen verbringen, den Alltag zu Hause lassen, sich verwöhnen lassen und Anregungen bekommen. Davon kann Mann und Frau lange zehren…  
  • Versch. Tagesfahrten 
    z.B. SWR nach Baden-Baden. Bitte auf Ausschreibungen in Südpfalz-Kurier und Presse achten.
  • Reparaturcafé  1. Dienstag im Monat
    Hier können Sie Ihre defekten Sachen, die viel zu schade sind, um sie in die Tonne zu kicken, vorbeibringen, um sie mit anderen wieder nutzbar zu machen...
  • Telefonring
    Jeden Tag bekommen Sie einen Anruf und setzen einen Anruf ab, so dass sich der Ring an jedem Tag schließt... Sie knüpfen Kontakt und sind mit anderen Menschen verbunden. Wenn Sie möchten treffen Sie sich auch mit anderen.
  • Spiele-Café

An jedem 3. und 5. Dienstag/Monat treffen wir uns zum gemeinsamen & geselligen Spielen. 

Kontakt: Seniorenreferent Rainer Brunck
Luitpoldstr. 22; 76887 Bad Bergzabern
Tel: 0 63 43 61 00 680                        senioren-bza(at)gmx.de                     www.kirche-bza.de

Startseite | KontaktformularImpressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer