Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Angebote für Senioren im Haus der Familie

  • Projektgruppe „UMSCHWUNG -
    Perspektiven ab 55“
     (1x/Monat)                                               
    Hier werden Ideen gesponnen, welche Angebote für Senioren gemacht werden.
  • PC-Kurs für Senioren;  Senioren legen ihre Scheu vor dem Internet ab. Dabei wird ein Schwerpunkt auf die Sicherheit im Internet gelegt.
    (2 Kurse/Jahr)
  • Handy-Kurs für Senioren, Jugendliche bringen den Senioren das Handy etwas näher und helfen Ängste abzubauen (2 Kurse/Jahr)
  • ZAS-Büro „Rat & Tat“; Dienstag und Donnerstag 10 bis 12 Uhr;         Hier werden Einkaufs- und Arztfahrten sowie kleine Arbeiten im Haus gegen Entgelt angeboten.
  • Leihoma/Leihopa gesucht                                         
    Viele Senioren müssen ohne ihre leiblichen Verwandte in Bad Bergzabern auskommen; was liegt näher, als nach Ersatzenkeln zu suchen...
    Wir helfen gerne bei der Vermittlung...
  • "Mahlzeit" auch für Senioren; jeden Montag und Mittwoch wird in der Zeit von 12.00 - 13.30 Uhr das Essen für Menschen mit "schmalem Geldbeutel" oder "stiller Wohnung" ausgegeben.
  • ZAS (Zentrale Anlaufstelle für Senioren) am Freitag; 14.00 - 16.00 Uhr     Aktuelle Themen, die Senioren bewegen und Alltagshilfen werden hier von Experten vorgestellt.
  • Plauderküche; jeden 2. Di /Monat                                         
    Hier treffen sich Senioren zum gemeinsamen Kochen; das Plaudern kommt dabei nicht zu kurz.
  • Automatenschulung Deutsche Bahn                                          
    1-2 x/Jahr findet eine Automatenschulung der Deutschen Bahn statt, damit Sie sich am Fahrkarten-Automaten etwas leichter tun...
  • Seniorenfreizeit                                                              
    Eine Woche in netter Gemeinschaft mit anderen verbringen, den Alltag zu Hause lassen, sich verwöhnen lassen und Anregungen bekommen. Davon kann Mann und Frau lange zehren…                                                                                                                                                                                 
  • Versch. Tagesfahrten                                                            
    z.B. SWR nach Baden-Baden. Bitte auf Ausschreibungen in Südpfalz-Kurier und Presse achten.
  • Reparaturcafé 1.Dienstag/Monat                                                                              
    Hier können Sie Ihre defekten Sachen, die viel zu schade sind, um sie in die Tonne zu kicken, vorbeibringen, um sie mit anderen wieder nutzbar zu machen...
  • Telefonring
    Jeden Tag bekommen Sie einen Anruf und setzen einen Anruf ab, so dass sich der Ring an jedem Tag schließt... Sie knüpfen Kontakt und sind mit anderen Menschen verbunden
  • Spiele-Café
    An jedem 3. und 5. Dienstag/Monat treffen wir uns zum gemeinsamen & geselligen Spielen.
  • Freunde-Speed-Dating:
    Sie möchten etwas erleben?!  Es fehlt Ihnen aber an einem Freizeit-Partner fürs Wandern, Tanzen, Spielen, Aktiv sein ... .  2x/Jahr haben Sie Gelegenheit neue Leute kennen zu lernen.
  •  „PlusMinus60“ 2. Mittwoch/Monat um 18:00 Uhr
    Die neue Gruppe vereinbart für den Folgemonat das Programm z.B. Spaziergang mit Eisdielen-Besuch, Schwimmen, Minigolf, Kochen, … Für Rückfragen: Brigitte Hüttel (0171 7560046)
  • E-Bike Touren von Mai-Oktober: jeweils 1. Freitag und 3. Sonntag im Monat
    Mit dem E-Bike die Gegend erkunden macht Spaß. Nah an der Natur werden Touren für bis zu 10 Erwachsene zw. 30 und 50 km angeboten (ca. 3-5 Stunden). Bei Regen entfällt die Tour. Ein verkehrstüchtiges E-Bike und Helm sind Voraussetzung. Eine Haftung seitens des Veranstalters wird ausgeschlossen. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten: 0171 7560046 (Brigitte Hüttel)
  • PlusMinus60 in Bewegung - Begegnungen bei freiem Tanzen Wir bewegen uns zu Musik aus vielfältigen Epochen und Kulturen – von Mozart bis Beatles. Auch gemeinsames Singen lässt unser Herz jubeln und wir können in Kontakt zu uns selbst und der Gruppe kommen. Es bedarf keiner tänzerischen Vorerfahrungen und ist offen für Einzelpersonen und Paare

Kontakt: Seniorenreferent Rainer Brunck
Luitpoldstr. 22; 76887 Bad Bergzabern
Tel: 0 63 43 61 00 680                        senioren-bza(at)gmx.de                     www.kirche-bza.de

Startseite | KontaktformularDatenschutzImpressum | © Evangelischer Mediendienst, Speyer