Startseite > Förderverein
Veranstaltungen
Nacht der Reformation

undefinedVorläufiger Ablaufplan

Umfrage zum Reformationsjubiläum

undefinedHier geht es zum Download des Umfrageformulars

Thesenportal zum Reformationsjubiläum

Diskutieren Sie mit! Wie soll sich Ihrer Meinung nach  Kirche heute reformieren?
undefinedzum Diskussionsforum über einzelne Autoren
Oder sagen Sie uns ganz allgemein, wasundefined Ihr Vorschlag zu einer Reformation der Kirche ist.

Die Christuskirche als Beispiel für den Umgang mit zeitgenössischer Kunst

Ein Filmdokument der Pfälzischen Landeskirche.
Zum Film "Glaube braucht Bilder"

Kunst von Tobias Kammerer in der Christuskirche


Tobias Kammerer bei der Ergänzung seiner Glaskunst durch Wandmalerei.
undefinedInfo

Jazz trifft Predigt - Jona


Gottesdienst in der Christuskirche zum Anhören auf You Tube
undefinedInfo

Von Türmen, Kanzeln und Altären

Eine Entdeckungsreise zu sehenswerten Kirchbauten
„Von Türmen, Kanzeln und Altären“ ist der Titel eines neuen Reiseführers, den das Öffentlichkeitsreferat der evangelischen Kirchenkreise an der Saar am Freitag in der Martinskirche in Köllerbach präsentierte. Das 128 Seiten umfassende Buch stellt 27 besondere evangelische Kirchen im Saarland in Text und Bild vor.
undefinedMehr

CD "Mercy, Mercy, Mercy" für einen guten Zweck


Zugunsten des Fördervereins Christuskirche St. Ingbert e.V. veröffentlichte Pfarrer Schneider-Mohr eine Studioaufnahme ("Mercy, Mercy,Mercy") mit 19 Titeln, die mittlerweile vergriffen ist. Eine neuere Auflage umfasst nun auf einer Doppel-CD insgesamt 23 Titel. Zum Preis von 18 € ist sie erhältlich im Pfarramt und in der Christukirche. Die Doppel-CD bietet einen Genremix aus Jazzstandards und Popsongs, gespielt mit dem Altsaxophon, der Klarinette oder gesungen. 
undefinedZu weiteren Infos und zur Bestellung
undefinedZum Reinhören in die CD

Tageslosung

Losung für Dienstag, 24. Oktober 2017
Freuet euch und seid fröhlich immerdar über das, was ich schaffe.
Jesaja 65,18

Groß und wunderbar sind deine Werke, Herr, allmächtiger Gott! Gerecht und wahrhaftig sind deine Wege, du König der Völker.
Offenbarung 15,3

© Evangelische Brüder-Unität

Der Förderverein Christuskirche St. Ingbert e.V.

F. Schneider-Mohr; P. Boecker (1. Vors); Dr. T. Weigel (2. Vors.)

Kaum etwas, das Geld gekostet hat, wäre ohne den "Förderverein Christuskirche St. Ingbert e.V.", den engagierte Gemeindeglieder 1991 gegründet haben, in der Gemeinde machbar gewesen. Wir hätten jetzt keinen neuen Kirchbau; schon gar keine Kunstgläser von Johannes Schreiter in der Kirche. Noch heute würden beim Gottesdienst der Christuskirche weder ein Glockengeläut noch eine qualitätvolle Orgel erklingen. Gerade eben hat der Förderverein eine Komplettrenovierung der Christuskirche alleine geschultert und die Gemeinde davon gänzlich entlastet. Der Förderverein unterstützt die Konfirmandenarbeit über ein Sponsoring für Freizeiten und fördert die Jugendbetreuung im Keller der Kita. Er fördert kulturelle Projekte in der Christuskirche, wie Kunstausstellungen oder Konzerte. Nicht zuletzt fördert er musisch begabte Kinder aus sozial schwachen Familien. Der Verein wird weiter gebraucht! Die Gebäude wollen erhalten werden und Kultur- und Sozialprojekte einer Kirchengemeinde brauchen das Engagement ihrer Gemeindeglieder in Zukunft eher noch mehr als in der Vergangenheit. Helfen Sie mit - werden Sie Mitglied im Förderverein unserer Kirchengemeinde!undefined Beitrittsformular

Bankverbindung:

Förderverein Christuskirche St. Ingbert e.V.:
Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE61 5945 0010 1010 5592 90

(Spendenquittung möglich)