Home  » Begleitung und Hilfe  » Blaues-Kreuz-Gruppe

Losung

Losung für Montag, 21. Oktober 2019
Wehe den Hirten, die sich selbst weiden! Sollen die Hirten nicht die Herde weiden?
Hesekiel 34,2

Ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was dem andern dient.
Philipper 2,4

© Evangelische Brüder-Unität

Freundeskreis Regenbogen Heßheim

- Mitglied im Landesverband Blaues Kreuz -

Blaues-Kreuz

Seit dem Jahre 1997 existiert die Blau Kreuz–Gruppe „Freundeskreis Regenbogen“ in Heßheim. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Suchtg-efährdete und deren Angehörige umfassend zu helfen, zu beraten und eine abstinente Lebensqualität zu erhalten und zu bewahren. Wir halten Kontakt zu Seelsorgern, Ärzten, Beratungsstellen und Fachkliniken.

Die Gruppe ist Mitglied im Landesverband Blaues Kreuz Pfalz.

Der Name Regenbogen erinnert an den neuen Bund zwischen Gott und den Menschen nach der Sintflut. Ein Symbol der Hoffnung zwischen Himmel und Erde – Anfang und Ende.

Unsere Gruppenmitglieder bekennen sich zu einer alkoholfreien Lebens-weise. In der Gruppe erhält jeder die Möglichkeit Selbstvertrauen aufzu-bauen und zu festigen. Stillschweigen versteht sich von selbst.

Unsere Gruppentreffen finden regelmäßig mittwochs von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im prot. Gemeindehaus (hinter der Kirche in der Hauptstraße) statt.

Auch das Feiern kommt bei uns nicht zu kurz; so ist die Teilnahme u.a. bei Festivitäten unserer Kirchengemeinde Selbstverständlichkeit oder wir unternehmen etwas mit der Gruppe.

Wir sind überkonfessionell, jedoch mit der evangelischen Allianz verbunden und als Fachverband dem Diakonischen Werk der EKD zugehörig.

Gerne geben wir unverbindlich Auskunft über unsere Aufgabe.

 

Kontakte:

Dagmar Fuchs – Tel.06233/71189 oder Josef Löschner - Tel. 06239/6476

Mobil 0176/64750896 oder 0178/5272155

Email hessheim-regenbogen(at)blaues-kreuz.de